Arbeitsblatt: Kriegsausbruch

Material-Details

1. Weltkrieg Was nach dem Attentat passierte - Rattenschwanz
Geschichte
Neuzeit
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

195632
34
0
12.11.2020

Autor/in

Andreas Bösch
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Aufgabe: Fasse die Schritte bis zum Kriegsausbruch kurz zusammen --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Was war der Schlieffenplan? Deutschland fürchtete den Krieg an zwei Fronten, mit Frankreich und Russland. Dieses Problem sollte mit dem Schlieffenplan gelöst werden, den Generalstabschef Alfred von Schlieffen schon 1905 entworfen hatte. Der Plan sah vor, zuerst Frankreich zangenförmig einzukesseln mit einem Angriff über das neutrale Belgien und Nordfrankreich gegen Paris und so Frankreich an der Westfront zur schnellen Aufgabe zu zwingen. Danach sollte der Kampf an der Ostfront gegen Russland folgen. Der Plan scheiterte in der Praxis in der Schlacht an der Marne und unter anderem durch die schnelle Mobilmachung Russlands.