Arbeitsblatt: Die Geschichte der Schweiz

Material-Details

Die Schweiz im 19. Jahrhundert: Sonderbundskrieg, Henri Dufour, Bundesverfassung, Rotes Kreuz, Henry Dunant
Geschichte
Schweizer Geschichte
6. Schuljahr
8 Seiten

Statistik

196268
465
18
05.01.2021

Autor/in

Fabian Soland
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Die Geschichte der Schweiz Kapitel 5: Auf zur modernen Schweiz Dieses Kapitel spielt in den Jahren 1847 1863 Name: 6. Klasse; Primarschule Niederbuchsiten Schuljahr 2020 2021 Der Sonderbundskrieg 1847 Auszug aus dem Film Helveticus Text und Fragen dazu Bundesverfassung Wann und wo spielt sich die Geschichte ab? Weshalb wurde der Sonderbund gegründet? Welche sieben Kantone gehörten zum Sonderbund? 2 Der Sonderbundskrieg 1847 Weshalb meinten viele, Henri Dufour sei viel zu lieb und nicht für das Amt als General geeignet? Was ist die besondere Strategie von General Dufour bei seinen Schlachten und Kämpfen? Wie werden Gefangene unter General Dufour behandelt? Wie lange dauerte der Krieg? Wie viele Opfer gab es zu beklagen? 3 Der Sonderbundskrieg: Henri Dufour 1847 Henri Dufour war General der eidgenössischen Truppen im Sonderbundskrieg, welcher übrigens der letzte Krieg auf Schweizer Staatsgebiet war. Henri Dufour gehört bis heute zu den wichtigsten Persönlichkeiten der Schweiz. Nach ihm wurde auch der höchste Gipfel der Schweiz, die Dufourspitze, benannt. Aufgabe: Schreibe ein kurzes Portrait über Henri Dufour. Recherchiere im Internet. Trag alle Informationen, die du über Dufour findest, auf dieser Seite zusammen. Klebe ein Foto von Dufour ein. Hier Foto von Henri Dufour einkleben 4 Die Bundesverfassung 1848 Nach dem Sonderbundskrieg wird von den siegreichen Kantonen eine Verfassung ausgearbeitet, die sogenannte Bundesverfassung. Mit dieser Verfassung wird die Schweiz zu einem Bundesstaat. Die Kantone bleiben eigenständig, müssen aber viele Kompetenzen an den Bund abgeben. Mit der ersten Bundesverfassung wird die Tagsatzung abgelöst und National-, Stände- und Bundesrat etabliert. Die Bundesverfassung tritt am 12. September 1848 in Kraft. Mit der Bundesverfassung wird die Schweiz ein demokratisches Land. Doch was genau ist eine Demokratie? Recherchiere im Internet und stelle auf dieser Seite dar, was eine Demokratie ausmacht. 5 Das Rote Kreuz 1862 Wann und wo spielt sich die Geschichte ab? Was machen die Ärzte in der Schlacht von Solferino? Was denkt Henry Dufour über verwundete Soldaten? 6 Das Rote Kreuz 1862 Wie half Henry Dunant allen Verwundeten der Schlacht? Was machte Henry Dunant, als er wieder zuhause war? Was ist (bis heute) die Aufgabe vom Roten Kreuz? 7 Das Rote Kreuz: Henry Dunant 1863 Henry Dunant war ein Schweizer Geschäftsmann aus Genf. Er gründete im Februar 1963 zusammen mit vier Mitstreitern (unter anderem auch Henri Dufour) das Internationale Rote Kreuz und gewann im Jahr 1901 den Friedensnobelpreis. Aufgabe: Schreibe ein kurzes Portrait über Henry Dunant. Recherchiere im Internet. Trag alle Informationen, die du über Dunant findest, auf dieser Seite zusammen. Klebe ein Foto von Dunant ein. Hier Foto von Henry Dunant einkleben 8