Arbeitsblatt: 5.Klasse Thema Monster - Plastik

Material-Details

Nach dem Comic wird abschließend eine Plasik des erdachten Monsters erstellt . Aus Gips/Ton/ Pappmaché möglich
Bildnerisches Gestalten
Plastik
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

196285
61
4
07.01.2021

Autor/in

Lillien Lenk
Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Deine Monsterplastik 1. Du entwirfst dein Monster. Zeichne 2-4 kleine Skizzen der Haltung deines Monsters. Gestalte danach ein stabiles Monster, das selbständig stehen (oder sitzen/liegen) kann. Du kannst Luftballon, Draht, Drahtgeflecht, Karton, Klebeband, Plastik, usw. nutzen. Grösse der Figur: ca. 15 cm Spätestens wenn die Drahtfigur fertig ist, zeige sie Fränze. 2. Die fertige Figur wickelst du nun in Gips ein. Du schneidest kurze Gipsstreifen zu. Diese wickelst du um zB. die Drähte herum, so dass eine gleichmässige Schicht und eine wohlgeformte Figur entsteht. Beachte, dass auch die Gipsfigur selbständig stehen soll. Falls dies schwierig ist, überlege dir eine Befestigungsmöglichkeit. Bespreche diese mit Fränze und verwirkliche sie dann. Die fertige Figur lässt du trocknen. 3. Wenn dein Monster fertig und trocken ist, male es mit Acrylfarben an. Zusatz für Schnelle: Baue deinem Monster eine kleine bunte Welt zum ausstellen Kleine Skizzen der gewünschten Haltung deines Monsters: Bewertung Monster Plastik Name: Ich habe mein Comic Monster skizziert und plastisch dargestellt Ich habe sauber (auch Auf-und Abbau) und selbstständig gearbeitet Mein Monster ist stabil und steht frei Ich habe die Farbe deckend aufgetragen Ich habe zur guten Arbeitsatmosphäre beigetragen (konzentriert, andere nicht stören) Ich habe effektiv gearbeitet (alle nötigen Schritte in der vorhandenen Zeit geschafft) Extrapunkte für besonders gelungene Umsetzung Punkte: /5 /5 /5 /5 /5 /5 /2 /30 Note: