Arbeitsblatt: Steckbrief Hefe

Material-Details

Steckbrief Hefezelle
Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
Kochen
klassenübergreifend
2 Seiten

Statistik

196319
160
4
16.01.2021

Autor/in

Heike Hannewald
Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Name: Zuordnung: (Lockerungsart) Beschreibung (kurz): Bild: Lebensbedingungen: Erläuterung 1) 2) 3) 4) Produktionstechnologie Lernsituation 4.1: Herstellen von Gebäcken aus Hefefeinteigen Steckbrief der Backhefe Name: Backhefe Zuordnung: (Lockerungsart) Biologische Lockerung Beschreibung (kurz): Bild: porös Zellhaut ermöglicht Aufnahme von Nährstoffen und Sauerstoff Abgabe von Gärgasen Zellkern Für die Vermehrung zuständig (Zellteilung) Zellplasma hier finden Stoffwechselvorgänge statt (z.B. Gärung) Vakuole (Saftraum) mit Flüssigkeit gefüllt und kann ihre Größe ändern gut genährte Hefe: Kleine Vakuole, viel Zellplasma triebstark Lebensbedingungen: Erläuterung 1) Nahrung Hefe benötigt hauptsächlich Traubenzucker Diesen bekommt sie vom Mehl aus den Teigen 2) Wasser löst den Traubenzucker Hefe kann Traubenzucker nur in gelöster Form aufnehmen 3) Sauerstoff wird für die Vermehrung benötigt um Nahrung zu verbrennen Wenn kein Sauerstoff vorhanden ist, dann ist Vermehrung gestoppt und die Gärung beginnt Beeinflussen die Tätigkeiten der Hefe 4) Temperaturen