Arbeitsblatt: Mani Matter

Material-Details

AB über Mani Matter
Musik
Musikgschichte
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

196516
100
5
21.01.2021

Autor/in

Michèle Bigler-Stürchler
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Mani MAtter Lies den folgenden Text zu Mani Matter und beantworte die untenstehenden Fragen. Hans-Peter Matter wurde am 4. August 1936 in Herzogen-buchsee geboren. Von seiner Mutter wurde Hans-Peter Jan genannt. Aus Jan wurde im Mund seiner (zwei Jahre älteren) Schwester Helen Nani. Leicht verändert wurde dann Mani zu seinem Pfadfindernamen. Innerhalb der Familie wurde ausschliesslich französisch ge-sprochen. In seiner Gymnasialzeit (Maturaabschluss 1955) schrieb er sein erstes Chanson „Dr Rägewurm. Nach der Schule studierte Mani Matter die Rechtswissenschaften und erlangte darin mehrere Doktortitel. 1960 war Mani Matter mit seinen berndeutschen Chansons erstmals im Radio zu hören. Öffentliche Auftritte gar er ab 1967, zunächst stets zusammen mit den Berner Troubadours. Sein erstes Soloprogramm startete er erst im Herbst 1971 mit einem Auftritt im Luzerner Kleintheater. 1966 erschien seine erste Schallplatte mit Studioaufnahmen. In den folgenden Jahren hat er noch vier weitere Schallplatten aufgenommen. An einem Freitagabend (24. November 1972) verunfallte Mani Matter auf der Hinfahrt zu einem Konzert in Rapperswil auf der Autobahn mit einem Lastwagen und starb auf der Stelle. Matters Lieder gehören heute zum populären Liedgut in der deutschsprachigen Schweiz. Seine Lieder werden noch heute oft in der Schule gesungen. 1. Wie kam Hans-Peter Matter zu seinem Künstlernamen? Wie lautet er? 2. Streiche dir im Text 2 Informationen zu Mani Matter an, welche dich besonders interessieren/überraschen. Teile diese anschliessend deinem Pultnachbar mit. 3.1 Welche Lieder kennst du von Mani Matter? 3.2 Wähle einen Song aus und hör dir diesen mehrmals an. Erkläre in 2-3 Sätzen, worum es in dem Song geht.