Arbeitsblatt: Klassenspiel_Auftrittskompetenz

Material-Details

Ein Set für für das Trainieren der Auftrittskompetenz von SuS. Jeder SuS (Set für 19 SuS) erhält eine Karte und übt seinen Einsatz/Text für das freie Theater anschliessend. Niemand weiss, wer was spielt. Alle müssen immer bereit sein. Die SuS lernen vor der Klasse aufzutreten, fördern ihr Selbstbewusstsein, ihre Auftrittskompetenz, den Klassenzusammenhalt sowie die Deutsches Sprache. Für Lektionseinstiege als auch am Ende von Lektionsreihen zum Thema Auftrittskompetenz einsetzbar. Thema Berufswahl und/oder Deutsch. Das Set ist beliebig veränderbar, kürz- oder erweiterbar. Die SuS können auch ein eigenes Set schreiben.
Deutsch
Gespräche
8. Schuljahr
5 Seiten

Statistik

196753
119
8
07.02.2021

Autor/in

Nina Zink
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Klassenspiel Auftrittskompetenz Texte werden ausgedruckt und in Streifen geschnitten. Jeder Schüler/jede Schülerin bekommt einen Streifen (falls mehr Schüler in der Klasse noch weitere Texte anhängen oder freiwillig die die mitmachen wollen). Zeit geben die Texte durchzulesen und Fragen zu stellen (Achtung individuell nach vorne kommen lassen, nicht dass die anderen SuS die Frage hören). Lehrperson: Das Spiel beginnt. Infos Material Nr. 5 braucht eine Toblerone (so geben, dass es die anderen nicht sehen) Youtubeseite muss aufgeschaltet sein Active Board laufen (SuS sollten die Internetseite aber noch nicht sehen) Ein Glasgefäss muss vorne bereit stehen Eine Sprühflasche oder Ähnliches muss beim Brünneli stehen (egal mit was gefüllt) Ein leerer Blumentopf oder eine Pflanze muss vorne stehen 1 Du beginnst. Aber warte eine Weile (ab dann wenn die Lehrperson sagt es geht los ungefähr 8 – 10 Sekunden). Steh auf und sage auf Schweizerdeutsch: Lueged wenn niemert afangt machts kei Spass hend ihr de Sinn vo dem Spiel nöd gscheckt? Mir hetted scho laaang chöne Französisch lerne oder Mathe mache, aber nei mir wartet» Setz dich wieder hin und senk deinen Kopf in die Hände. 2 Jemand hat sich gerade beschwert, dass niemand mit dem Spiel beginnt und gesagt dass ihr schon längst Mathe oder Französisch hättet lernen können. Sage auf Schweizerdeutsch: Jo gib am/dä (Person nennen) Recht. Also chum jetzt frogi oi mal chli Vocis ab. Nimm das Französischheft hervor. Blättere eine Weile und frage dann: Quest-ce que ça veut dire: trouver? Eine Person wird dir antworten. Sage dann: Nei (Name der Person) hesch nöd guet ufpasst im Französischunterricht? 3 Jemand fragt: Quest-ce que ça veut dire trouver. Wedle ganz wild mit der Hand in der Luft und springe vom Stuhl und rufe laut I weiss es, weiss es Da heisst Toblerone! Die Person wird dir nun sagen, dass du nicht gut aufgepasst hast im Französischunterricht. Sage dann: Nei beschäftige mich liäber mit wichtigere Sache, ebe z.B. mit Schoggi. 4 Jemand hat gerade gesagt, dass er sich lieber mit wichtigeren Sachen wie zum Beispiel mit Schokolade beschäftigt. Renn zu der Person hin gib ihr ein High-Five Handklatsch und sage auf Schweizerdeutsch: Du bisch so cool (Name der Person). 5 Jemand hat der Person, die sich lieber mit wichtigeren Sachen im Leben (Schokolade) beschäftigt einen High-Five Handschlag gegeben. Steh auf und sage auf Schweizerdeutsch: Ihr zwei hend doch kei Ahnig. Ihr redet nur immer aber mache tüender nünt. Lueged so machtmer das. Nimm die Toblerone hervor (vorher beim Lehrer holen) und beiss (Mundschutz anlassen) in die Packung (tu nur so, jemand wir dich daran hindern). 6 Jemand nimmt gerade eine Toblerone hervor und will reinbeissen. Achtung du musst die Person unbedingt in letzter Sekunde daran hindern. Schreie ganz laut auf Schweizerdeutsch: Nei (Name der Person), renn zu ihr hin und reiss ihm/ihr die Toblerone weg. Dreh dich ernsthaft zu der Klasse, strecke die Toblerone in die Luft und sage auf Schweizerdeutsch: «Das mini liäbe, das isch diä letscht Toblerone uf dere Welt. Wänd mir zuäluägä, wie diä eifach vor üsere Nase verschwindet? Nei natürlich nöd! Drum helfed mir Toblerone vorem ussterbe schütze! 7 Jemand hat gerade die Toblerone in die Luft gestreckt und gebeten die Toblerone vor dem Aussterben zu beschützen. Steh auf und sage auf Schweizerdeutsch: «Jo! Danke (Name der Person). Lauf zu der Person hin und nimm ihr die Toblerone ab. Bringe die Toblerone nach vorne setze sie in den Blumentopf und sage auf Schweizerdeutsch: «I han mol glese, dass Toblerone viel Wasser und Liächt bruched. Also mir pflanzed diä Toblerone jetzt ih und güssed sie jede Tag. Bleib vorne bis dich eine dritte Person an den Platz zurück verweist. 8 Jemand hat gerade die Toblerone in einem Blumentopf eingepflanzt und gesagt, dass sie jeden Tag gegossen werden muss. Renn zum Brünneli, hol den Spritzreiniger, geh zur «eingepflanzten Toblerone» und sage auf Schweizerdeutsch: «Ja genau und ganz viiel Dünger brucht sie au» Tu so als würdest du die Toblerone mit dem Putzmittel besprühen. P.S. Bleib vorne bis dich die nächste Person an den Platz zurück verweist. 9 Jemand will gerade die Toblerone mit Putzmittel besprühen! Renn zu der Person hin und schupse sie/ihn weg. Sag dabei auf Schweizerdeutsch: «Hee was machsch du bisch du bekloppt oder so? (Tip mit deinem Zeigefinger an deinen Kopf). Loh de Scheiss! 10 Jemand hat gerade die Person, die die Toblerone mit dem Putzmittel besprühen wollte weggeschupst und ihr gesagt sie solle den Scheiss lassen. Steh auf, laufe zu den drei Personen die vorne stehen hin und sage auf Schweizerdeutsch: «So wird da nünt! Ihr hend kei Ahnig. Gönd mal zrugg an Platz ich regle das» Scheuch die anderen mit einer Handbewegung zurück an den Platz. Rede weiter auf Schweizerdeutsch: Lueged oi jetzt mal folgendes Video ah (laufe zum Computer, öffne die Internetseite und lasse das Video laufen, bitte eventuell noch jemanden das Licht auszumachen). Schliesse das Internet am Schluss wieder oder stoppe den Youtube Film. ) 11 Jemand hat gerade einen Film auf Youtube laufen gelassen. Warte bis der Film fertig ist. Steh auf und rufe auf Schweizerdeutsch: Gsehnder das isch Lösig! Mir züchtet oisi Toblerone im Aquarium! Geh nach vorne fülle das Gefäss mit Wasser und lege die Toblerone hinein. 12 Jemand hat gerade die Toblerone in ein Gefäss mit Wasser gelegt, nach dem er gesagt hat, dass man Toblerone im Aquarium züchten muss. Schlag deine Hände auf den Kopf und sage auf Schweizerdeutsch: «Mein Gott wie söll denn das bitte funktioniere. Lueg emal Toblerone chönd nöd emal schwimme, diä goht eifach under. Aber zum Glück han ich de Nothelfer jetzt chani Toblerone rette bevor sie ertrinkt. Renn nach vorne und fische die Toblerone aus dem Wasser. 13 Jemand hat gerade die Toblerone vor dem untergehen gerettet. Klatsche in die Hände rufe laut «Bravo» oisi/oisä Tobleroneretter/in (Name der Person). Geh nach vorne klopfe der Person auf die Schulter, schüttle ihr die Hand und sage: «guet gmacht, mir sind stolz uf dich» 14 Jemand hat gerade dem Tobleroneretter auf die Schulter geklopft, ihr/ihm die Hand gegeben und gratuliert. Steh auf und sage theatralisch auf Schweizerdeutsch: Ohje und diä ganz Unrueh nur wege eim wo sich meh für Schoggi interessiert als für Französisch. Mais oui cest la vie (dabei mit den Schultern zucken). Et maintenant on va parler français! 15 Jemand hat sich gerade über die ganze Unruhe beschwert und dann weiter auf Französisch gesprochen. Spring von deinem Stuhl und zwar so energisch, dass er nach hinten umfällt. Schlage mit der Faust auf den Tisch und sage laut: «Halt stopp, chans nümä ghöre. Höräd mal uf mit dem Französisch! Nei im ernst, wer brucht das! Wär hä? Dä Berset chan denks au Dütsch» 16 Jemand hat gerade gemeint, dass Berset auch Deutsch kann. Sage «Ja genau, han ihn letschdi troffä und er hät mir mega än lustigä Witz verzellt. Wender ihn ghörä?» Warte kurz und schaue in die Runde. Rede dann theatralisch weiter: «Aaalso, än Autofahrer wird vode Polizei ahghaltä. Seit dä Polizist «Füererschii bitte», druf seit dä Maa: «Hä da hani oi scho vor 2 Mönät abgeh, jetzt häschen verlohre oder was? 17 Jemand hat gerade einen Witz (Autokontrolle) erzählt. Schlage mit deiner Hand auf den Tisch und lache laut heraus. Rufe dabei: «Hahaha oh mein Gott dä isch so luustig» Chan bitte nomol wer so än lustige Witz verzelle? 18 Jemand hat gerade gefragt, ob einer aus der Klasse nochmals einen Witz erzählen kann. Sage laut: «Hej weiss zwar kein Witz aber han ä witzigi Spielidee. Luäged diä gaht so: mir stönd ali nebed dä Stuäl (mach es vor) und denn mached mir oisi Augä zuä und denn versuäched mirerkläre weiter ein absolut sinnloses Spiel – jemand wird dich unterbrechen. 19 Jemand hat eine Spielidee und erklärt diese. Unterbreche ihn, sobald er erklärt hat, dass man dann die Augen schliessen muss. Gehe zur Person und rufe dabei «Stopp (Name der Person). Du chasch nöd einfach dä Unterricht störä. mein luäg mal oisä arm Lehrer/oisi arm Lehrerin, will ois was biibringe und du erchlärsch äs komisches Spiel wo sowieso niemert checked. Sitz wieder ab.» Drück die Person zurück auf ihren Stuhl. Dreh dich dann zur Lehrperson um und sage «Entschuldigung Frau/Herr, ich habe ein paar sehr schräge Vögel als Mitschüler. Sie dürfen gerne weitermachen mit dem Unterricht».