Arbeitsblatt: Lernzielkontrolle Energie

Material-Details

Lernzielkontrolle passend zum Thema "Energie".
Physik
Anderes Thema
6. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

196978
105
5
25.02.2021

Autor/in

Sibylle Zweifel
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Mensch und Umwelt Thema: Name: 06.12.2018 Energieunterricht Erreichbare Pkt.: Max. Pkt.: 28 genügend mit: 16.5 Note: 1. Woher gewinnt das EWZ den Strom? Beschrifte alle Möglichkeiten 5 a) Beschrifte alle Möglichkeiten. (2) b) Eine wichtige Energiequelle fehlt. Welche? c) Umkreise rot, diejenigen Energiequellen, die NICHT erneuerbar sind. d) Umkreise blau, diejenigen Energiequellen, die erneuerbar sind. 2. Welche Energiequelle bin ich? a) Ich bin aus toten Tieren und Pflanzen vor mehreren Millionen Jahren entstanden. Vielleicht gibt es mich in ein paar Jahren nicht mehr. b) Man sieht mich nicht. Man spürt mich nur. c) Man braucht mich nicht nur als Energiequelle. d) Ich strahle in einer Stunde so viel Energie auf die Erde, wie die ganze Menschheit momentan in einem Jahr braucht. 13 Mensch und Umwelt Name: 06.12.2018 e) Wurde ich für die Energiegewinnung eingesetzt, ist der Rest von mir gefährlicher Abfall. f) Am besten wäre es, wenn es mich gar nicht geben würde. Aber wenn ich schon da bin, ist es gut, wenn aus mir Energie gewonnen wird. g) Wenn man mich teilt, wird sehr viel Energie frei. h) Mitten auf meinem Weg Richtung Meer werden grosse Gebäude gebaut um meine Kraft optimal zu nutzen. i) Ich werde jeden Tag bei dir zu Hause produziert, in einem weissen Sacke gesammelt und jede Woche von einem grossen Lastwagen abgeholt. j) Ohne mich gäbe es die anderen Energiequellen gar nicht. k) Lässt man mich einfach irgendwo liegen, zersetze ich mich und werde zu Erde. l) Wenn man mich staut, so kann ich meine Kraft grosse Räder bewegen und so Strom produzieren. m) Segelboote lieben mich, denn ohne mich kommen sie nicht vom Fleck. Mensch und Umwelt Name: 06.12.2018 3. Beantworte die anschliessenden Fragen möglichst genau. 5 a) Für was steht die Abkürzung EWZ? b) Aus welchen zwei Abfallarten setzt sich Biogas zusammen? Küchenabfälle und c) Mit Hilfe von wem entsteht im Fermenter aus dem Bioabfall Biogas? Du findest diese Hilfe auch im Kompost. d) Wie lange bleibt das Gärgut im Vermenter («Biogas-Hersteller»)? 14 Monate 14 Stunden 14 Tage e) Um die Energie herzustellen, die ein Mensch tatsächlich braucht, müssten 40 Velofahrer durchgehend strampeln. 400 Velofahrer 4 Velofahrer 4. Schreibe zwei der grössten Energieverbraucher in einem Einfamilienhaus/einer Wohnung auf. 2 5. Energie sparen heisst, Energie clever nutzen. Zähle 3 Beispiele auf, wie du im Alltag SINNVOLL sparen kannst. (Im Dunkeln arbeiten gilt nicht.) 3