Arbeitsblatt: LZK RZG

Material-Details

Europäische Mächte erschliessen die Welt. Kolumbus, Cortes
Geschichte
Anderes Thema
7. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

197262
348
6
17.03.2021

Autor/in

Ivana Cikes
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

19.2.2021 Name; RZG: Punkte; Europäische Mächte erschliessen die Welt 30 Note; 1. Kreuze die richtigen Aussagen an. Korrigiere die falschen Aussagen. (4 P.) Kolumbus war der erste Europäer, welcher seinen Fuss auf Amerika setzte. Vasco da Gama war der erste Mensch, der die Welt umsegelte. Tenochtitlan lag früher in der Nähe der heutigen Hauptstadt Perus. Kolumbus nannte die Einheimischen Amerikas Indianer, da er meinte Indien erreicht zu haben. Das «Kap der guten Hoffnung» ist der südlichste Punkt Südamerika. 2. Nenne 4 Lebensmittel oder Pflanzen, die aus Amerika stammen. (1 P.) 3. Lückentext (4 P.) Um 1500 waren Seide, Parfüm und in Europa sehr begehrt. Es gab zwei Wege diese Güter nach Europa zu holen; A BDer Preis bis nach Europa stieg von Station zu Station. Nur Kaufleute aus durften die Waren transportieren. Die Preise explodierten aber erst als die das heutige Istanbul eroberten. Die waren die ersten, die neue Handelswege suchten, um den osmanischen Zwischenhandel zu umgehen. 4. Zeichen Folgendes ein: (5 P.) a) Mit 4 verschiedenen Farben 4 verschiedene Entdecker und ihre Routen. b) Das Aztekenreich markierst du mit einem Farbe Entdecker 5. Weswegen wollte Kolumbus Indien auf dem Westweg erreichen? (2P.) 6. In welchem Jahr brach Kolumbus zu seiner ersten Entdeckungsreise auf? (1 P) 1472 1482 1492 7. Wie lange war Kolumbus mit seinen drei Schiffen unterwegs bevor er eine Insel entdeckte? (1 P.) einen Monat zwei Monate drei Monate 8. Wie kommt es, dass die meisten Länder Südamerikas heute Spanisch sprechen, jedoch die Brasilianer Portugiesisch? Erzähle wie es dazu kam. (2 P.) 9. Wie kam es, dass Amerika nach Amerigo Vespucci und nicht nach Christoph Kolumbus benannt wurde? (1 P.) 10.Lies nachfolgende Textquelle aufmerksam durch und beantworte anschliessend die Fragen. „Ich entscheide mich, der Eingeborene mit der goldenen Kiste zu sein. Ich denke: Was wollen die hier? Woher kommen sie? Solche hellhäutigen Menschen habe ich noch nie gesehen. Was haben sie an ihrem Körper? Und auf dem Kopf? () Wieso meinte unser Anführer, dass wir ihm unsere wertvollsten Stücke schenken sollen? Diese Kiste hat mein Vater mir geschenkt und ich wollte sie meinem Sohn schenken. Am liebsten würde ich auch weglaufen und wünschte, ich hätte diese seltsamen Menschen nie gesehen. a. Ordne die Quelle richtig ein. Von wem könnte sie stammen? Ordne die Textquelle in den geschichtlichen Kontext ein. (1 P.) b. Nenne eine weitere Frage, die bei dem unterbrochenen Teil () hineinpassen würde.(1 P.) c. Erkläre den letzten Satz der Quelle. (1 P.) 11.A. Wieso sind die Azteken eine Hochkultur? Nenne vier Argumente. (2 P.) B. Wie gelang es den Spaniern das Aztekenreich zu erobern? (2 P.) 12.Nenne 4 Folgen der Entdeckungen für die Einheimischen (Indianer). Es darf positiv und/oder negativ sein. (2 P.)