Arbeitsblatt: Schlusstest Grammatik

Material-Details

Gemischte Grammatikthemen als Prüfung zur Repetition
Deutsch
Grammatik
9. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

197523
50
1
07.04.2021

Autor/in

Marlise Thoma
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Name: Punkte: Note: Datum: Klassenschnitt: Grammatik Schlusstest A. Satzlehre 1. Gib an, ob es ein Satzgefüge (a) oder eine Satzverbindung (b) ist: (2) Die Spieler feierten bis spät in die Nacht und gingen dann nach Hause. Ich hoffe, dass du kommst. Es ist unglaublich, was sie uns da geboten haben. Reto ist Fussballer, Fritz spielt Volley. 2. Gib an, um welche Nebensätze es sich handelt. (6) Kürze ab: Konjunktionalsätze (KJ), Relativsätze (RS), Indirekter Fragesatz (IF), Uneingeleiteter Nebensatz (UN), Infinitivsatz (IS), Partizipialsatz (PS) Die Strasse nach Campos, welche über Nacht überflutet wurde, musste gesperrt werden. Ich denke, dass du dich nochmals motivieren kannst. Kommt sie nicht bis acht Uhr, so beginnen wir ohne sie. Sie las, vor Angst zitternd, ihren Krimi zu Ende. Der Polizist nahm sie fest, ohne ihre Fragen zu beantworten. Sie wissen nicht, ob er kommt oder nicht. 3. Markiere in der Tabelle die im Text unterstrichenen verbalen Teile und Satzglieder.(5) Benütze die folgenden Abkürzungen: PF Personalform, Infinitiv, Partizip, VZ Verbzusatz Subjekt, AO Akkusativobjekt, DA, Dativobjekt, PG, Präpositionalgefüge Der Traum Ich befinde mich mit einem ungefähr vierzigköpfigen Treck unterwegs in Nordamerika. Wir kommen zu einem klaren See, in ein geräumiges Tal mit viel Grasland. Wir sehen schönes Weide- und Ackerland. An den kleinen Hügeln ringsum stehen saftige Wälder. Die Gegend liegt in Indianergebiet. Ein sprachkundiger Scout verhandelt mit den Häuptlingen. Nach sieben Tagen kommt die Antwort. Sie haben uns erwartet, wir sind gekommen, wir dürfen im Tal siedeln. Aber der Stamm will kein Geld und keine Waren für das Land haben. Wir sollen ihnen und ihren Kindern als Entgelt das Lesen und Schreiben und alles andere beibringen, unsere Zivilisation. B. Wortlehre 4. Benenne die Personal-, Reflexiv-, Possessiv- und Demonstrativpronomen (3) Diesen aussergewöhnlichen Fang machte ein Angler in Cholet: Anstelle eines Karpfens zog er einen ausgewachsenen Piranha aus einem Teich. Ein Fischhändler bestätigte, dass es sich bei dem 25 Zentimeter langen und 600 Gramm schweren Fisch um den gefürchteten Bewohner südamerikanischer Flüsse handelt. „Der Piranha wurde wohl von seinem Besitzer ausgesetzt, als dieser in Urlaub fuhr, sagte der Händler. „Er hält sich in dem Teich gut. Doch das Wetter ist ihm zu kalt, als dass er sich fortpflanzen könnte. 5. Bestimme die Präpositionen (P) und Konjunktionen (K). Unterstreiche sie grün und benenne sie. (6) Die britischen Gewerkschaften wollen für Arbeitnehmer ein Recht auf Toilettenpausen ohne Lohnverlust durchsetzen. Gestern startete die Kampagne mit dem Motto: „Ich muss mal. Es sei unglaublich, dass Arbeiter im 21. Jahrhundert noch immer dafür bestraft werden, dass sie aufs Klo gehen. Es gebe im britischen Recht eine Lücke. So schreibe das Gesetz Arbeitgebern zwar vor, für ihre Beschäftigten Toiletten bereitzustellen. Es gewähre aber keine bezahlten Pinkelpausen. 6. Bestimme diese Pronomen genauer: (3) das bezeugt Ihr letzes Brief, den jedermann es in einer Ihrer 7. Nenne die drei Modi und mache zu jedem Modus ein Beispiel. (3) 8. Suche die Verben, bestimme sie nach Person, Zahl, Modus, Zeit und Zustandsform.(8) Bsp.: Es sei von nichts anderem berichtet worden. 3. Person Einzahl, Konjunktiv 1, Perfekt, Passiv Mit Frauenkleider und viel Make-up hat sich ein 14-jähriger japanischer Schüler einen unerlaubten Job als Hostess in einer Bar erschwindelt. Der Junge arbeitete mehr als zwei Monate lang unerkannt als Karaoke-Sängerin in dem Etablissement. Wie die Behörden gestern mitteilten, sagte der Besitzer, er habe den Schüler für ein Mädchen gehalten. Die Wahrheit habe er erst durch die Polizei erfahren. Die Staatsanwaltschaft prüft jetzt dennoch, ob gegen den Unternehmer Klage wegen Verstosses gegen die Kinderschutzbestimmungen erhoben wird. Person/Zahl Modus Zeit Zustandsform 9. Schreibe im Konjunktiv (3) Eine Lektion hat Bob Nicolas gelernt, nachdem er nur mit Müh und Not in der kanadischen Wildnis aus den Prangen eines Grizzlys entkommen ist: Ziehe im Bärenland niemals die Schuhe und Socken aus. „Der Geruch von Fussschweiss lockt die Riesentiere an, hat Bob erklärt, nachdem er während einer Elchjagd etwas frische Luft an seine müden Füsse gelassen hatte und fast von einem Bären zerfleischt worden wäre. 10. Verben (5) Nenne die sechs Modalverben: Nenne zwei Hilfsverben: Schreibe ein Verb mit Verbzusatz auf: Schreibe ein Verb mit einer Vorsilbe auf: Viel Glück