Arbeitsblatt: Lernkontrolle Steinzeit 4./5. Kl

Material-Details

Lernkontrolle zum Thema Steinzeit. Die Kinder können zum Lösen der Prüfung ein selber erstelltes MindMap benutzen.
Geschichte
Urzeit
4. Schuljahr
7 Seiten

Statistik

197681
35
2
30.04.2021

Autor/in

Simone Graf
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

31.07.2007 18:59:00 Lernkontrolle NMG Steinzeit Name: Datum: 1. Abgrenzung Steinzeit zu anderen Zeitaltern. /9 2. Unterschiede Alt- und Jungsteinzeit /7 3. Behausungen in der Steinzeit 18 4. Jagd und Jagdbeute 5. Quiz a) 6 b) 12 20 Hilfsmittel: Ein selbst erstelltes Mindmap ist zur Prüfung zugelassen. 0UMT_GS_04_197681_Lernkontrolle_Steinzeit_4._5._Kl.docx 118 erreicht Punkte erreichtteilweise - Lernziele nicht erreicht- Unterschrift Eltern: 31.07.2007 18:59:00 1. Abgrenzung Steinzeit zu anderen Zeitaltern Im Text haben sich einige Fehler entdeckt. Findest du sie? Streiche die falschen Wörter durch und schreibe oberhalb deine Korrektur. Aus dem Tagebuch eines Steinzeitkindes Als ich heute Morgen aufgewacht bin, hörte ich schon die Vögel zwitschern. Ich warf die warme Federdecke zur Seite. Sie landete direkt auf meinem kleinen Bruder, der ganz nah neben mir schlief. Sein Geschrei störte mich nicht, ich lief aus dem Haus und direkt zum Bach. Dort hockte ich mich hinter ein Auto, um mich zu erleichtern. Dann nahm ich eine Handvoll Wasser und spritzte es mir ins Gesicht. Nun war ich hungrig. Ich hoffte, dass noch etwas vom Abendessen übriggeblieben war, denn der Frühstücksbrei aus wilden Körnern und Schokolade zum Frühstück machte mich nicht mehr satt. Schnell lief ich zum Lagerplatz zurück. Ich hatte Glück: Es gab ein grosses Stück Pizza. Wenn die Männer mit einem erlegten Dinosaurier nach Hause kommen, müssen alle mithelfen, ihn zu verarbeiten. Beinahe alle Teile des Tieres werden genutzt, sogar die Hufe und die Ohren. Abends gibt es dann immer ein grosses Fest am Lagerfeuer. Dabei essen sich alle satt und tanzen zu den Gitarrenklängen der Männer. Nach dem Essen musste ich meiner Mutter beim 0UMT_GS_04_197681_Lernkontrolle_Steinzeit_4._5._Kl.docx 228 31.07.2007 18:59:00 ./9P. 0UMT_GS_04_197681_Lernkontrolle_Steinzeit_4._5._Kl.docx 338 31.07.2007 18:59:00 2. Unterschiede Alt- und Jungsteinzeit Von der Alt- zur Jungsteinzeit veränderte sich vieles. Ordne die Sätze der richtigen Zeit zu. Altsteinzeit Jungsteinzeit Die Menschen zogen umher. Sie stellten einfache Werkzeuge her. Die Menschen wurden sesshaft und bauten Häuser. Sie waren Jäger und Sammler. Sie betrieben Ackerbau und Viehzucht. Die Menschen nutzen das Feuer. Die Menschen konnten Feuer entzünden. ./7P. 0UMT_GS_04_197681_Lernkontrolle_Steinzeit_4._5._Kl.docx 448 31.07.2007 18:59:00 3. Behausung Die Menschen in der Steinzeit lebten nicht zwingend in Höhlen, sondern bauten sich auch Zelte und/oder Laubhütten. Zeichne alle drei Behausungen und nenne je 2 Vorund 2 Nachteile. Laubhütte Zelt Nachteile Vorteile Zeichnung Höhle 0UMT_GS_04_197681_Lernkontrolle_Steinzeit_4._5._Kl.docx 558 ./18P. 31.07.2007 18:59:00 4. Jagd und Jagdbeute a) Die Menschen in der Steinzeit gingen zur Jagd. Stelle dir vor, sie jagen ein Mammut. Erkläre nachfolgend, WIE und WOMIT sie das Mammut erlegt haben. Wenn es hilft, darfst du zusätzlich zum Text auch zeichnen. 0UMT_GS_04_197681_Lernkontrolle_Steinzeit_4._5._Kl.docx 668 31.07.2007 18:59:00 b) Das Mammut ist nun erlegt. Was geschieht jetzt mit den Teilen des Tieres? Bilde Sätze und erkläre. Was Tierfett Verwendung als Knochen Stosszähne Fleisch Sehnen, Därme Fell a)./6P. b)./12P. 0UMT_GS_04_197681_Lernkontrolle_Steinzeit_4._5._Kl.docx 778 31.07.2007 18:59:00 5. Quiz Kreuze die richtigen Antworten an: Die Menschen in der Altsteinzeit waren Nomaden. Die ersten Menschen kamen aus Australien. Die ersten Menschen konnten nicht sprechen. Die Steinzeit ist frei erfunden. Die Steinzeit kann in drei Zeitabschnitte unterteilt werden – Alt-, Mittel- und Jungsteinzeit. Die Steinzeit endete damit, dass die Menschen lernten Elektrizität zu nutzen. Die Steinzeit endete damit, dass die Menschen lernten Metall zu nutzen. Der Begriff «Steinzeit» bezeichnet einen Zeitraum, der über 2 Millionen Jahre umfasst. Menschen in der Steinzeit mussten oft vor Dinosauriern flüchten. Die Menschen in der Steinzeit begruben ihre Toten. Die Menschen in der Steinzeit lebten in Gruppen von ca. 20 Menschen. Während der Steinzeit gab es keine Fische, Fische entwickelten sich erst später. «Homo habilis» heisst «Der aufrechte Mensch». Neandertaler waren ca. 2 Meter gross. Die Menschen der Steinzeit hinterliessen ihre Spuren unter anderem mit Höhlenmalereien. Die Menschen in der Steinzeit zogen umher, weil sie keinen eigenen Wohnort fanden. Hauptnahrung in der Steinzeit waren Pommes, Chicken Nuggets und Ketschup. Die Menschen wurden durch Sammeln wilder Früchte sesshaft. Das Mammut war Pflanzenfresser. Ein Mammut war in etwa so gross wie ein durchschnittliches Auto. ./20P. 0UMT_GS_04_197681_Lernkontrolle_Steinzeit_4._5._Kl.docx 888