Arbeitsblatt: Spielkartenbox

Material-Details

Kinder sammeln gerne diverse Karten. Eine selber gestaltete Box dient zur Aufbewahrung.
Werken / Handarbeit
Textil
4. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

197973
615
8
22.05.2021

Autor/in

Gabriele Proxk
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Box für Spielkarten Material: Schabrackenvlies S520 Falzbein Backtrennpapier Hutgummi verschiedene Farben Gestaltete Vorderseite Vorgehensweise: Das Schnittmuster wie es ist, oder der Grösse angepasst, auf das Schabrackenvlies übertragen und ausschneiden Die Faltungen mit dem Falzbein nachfahren und in die richtige Faltrichtung knicken. Das Schabrackenmaterial auf einer Seite mit Acrylfarbe bemalen, die Klebeseite bleibt frei. Nach dem Trocknen die Kanten noch einmal falzen. Nun das Vlies auf die linke Seite des bedruckten Filzstücks bügeln, dabei Backtrennpapier benutzen. Die Form ausschneiden, nach Wunsch die Kanten mit dichtem Zickzackstich versäubern und die Flächen nach Wunsch noch weiter ausgestalten. Mit Hutgummischlaufe wird die Box perfekt geschlossen. Viel Spass beim Arbeiten! Beurteilungskriterien Kartenbox Name: Kriterien Ist dein Kartenbox brauchbar? Passen deine Karten in die Box? Konntest du gut nach Anleitung arbeiten? Hast du Probleme alleine lösen können? Konntest du die Nähmaschine selbständig einfädeln und damit nähen? Hast du die korrekten Seiten gebügelt Gefällt dir deine Box Bist du mit dem Material sorgfältig umgegangen und hast du deinen Platz ordentlich aufgeräumt? Note: --