Arbeitsblatt: Astrid Lindgren Kartei

Material-Details

Karteikarten
Deutsch
Leseförderung / Literatur
3. Schuljahr
17 Seiten

Statistik

198503
27
3
19.07.2021

Autor/in

Boneca (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Astrid Lindgren 1907–2002 -1- Astrid Lindgren wurde am 14. 11. 1907 in Näs bei Vimmerby (Schweden) geboren. Ihre Eltern hatten dort einen Bauernhof, auf dem auch viele Mägde und Knechte lebten. Mit ihren drei Geschwistern konnte Astrid nach Herzenslust herumtollen und spielen, so wie sie es später bei den Kindern aus Bullerbü beschreibt. Schon als Schulkind schreibt sie auffallend gute Aufsätze. Nach der Schule zieht Astrid nach Stockholm und wird Sekretärin. Mit 19 Jahren kommt ihr Sohn Lars zu Welt, zwei Jahre später heiratet sie. Drei Jahre danach bekommt sie ein zweites Kind: ihre Tochter Karin. Zum 10. Geburtstag schenkt Astrid ihrer Tochter etwas ganz Besonderes: die Geschichte der Pippi Langstrumpf! Zunächst wird die Geschichte von keinem Verlag genommen – zu wild erscheint das kleine Mädchen, das alleine wohnt und macht, was es will. Mit anderen Büchern gewinnt sie jedoch Wettbewerbe und Preise und schließlich wird auch Pippi berühmt. -2erstellt von Sabine Ludwig-Szendi für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at Einige Bücher von Astrid Lindgren Pippi Langstrumpf Die Kinder aus Bullerbü Michel von Lönneberg Mio mein Mio Die Brüder Löwenherz Madita Ronja Räubertochter Die Kinder aus der Krachmacherstraße -3- Wer kennt Astrid Lindgren? Aufgabe: Befrage drei Menschen (Eltern, Nachbarn, Freunde ) Stelle allen die gleichen Fragen Trage die Ergebnisse in die Liste ein Person 1: Person 2: Person 3: Kennst du Astrid Lindgren? Was weißt du über sie? (Stichworte) Kennst du Filme von ihren Büchern? Hast du schon ein Buch von ihr gelesen? -4erstellt von Sabine Ludwig-Szendi für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at Auswertungsliste 1. Wie viele der Befragten kennen Astrid Lindgren? 2. Wie viele Bücher wurden genannt? 3. Welche Filme wurden genannt? 4. Was wissen die Befragten über Astrid Lindgren? -5- Woher kommt eigentlich Astrid Lindgren? Diese Flagge gehört zu Schweden. Dort hat Astrid Lindgren ihr ganzes Leben lang gelebt. Kennst du die Hauptstadt von diesem Land? Sie heißt Stockholm und liegt an der Ostküste Schwedens. Geboren wurde Astrid Anna Emilia Ericsson in Vimmerby im südlichen Smaland. Dort sieht es so aus, wie man sich Bullerbü vorstellt. Die Häuser sind dunkelrot und haben weiße Fenster. Das ist Astrids Schulhaus. -6- erstellt von Sabine Ludwig-Szendi für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at Astrid kommt in die Schule 1 An ihrem 1. Schultag trug Astrid ein kariertes Kleid, und hatte Zöpfe, die mit einer Schleife hochgebunden waren. Ihre Mutter war bei ihr. Der Herr Pfarrer rief alle Schulanfänger auf, diese mussten sich mit „Ja! melden und nach vorne kommen. Einige Kinder hatten Angst und begannen zu weinen, so auch Astrid. Der Pfarrer meinte, sie solle sich wieder auf ihren Platz setzen, doch das wollte sie nicht. Sie erzählte später: „Plötzlich waren die Tränen verschwunden. Unter keinen Umständen wollte ich an meinen Platz zurückkehren! Vor mir stand ein niedliches schwarzhaariges Mädchen in einem roten Wollkleid. Das wollte ich kennen lernen. Ich begann sie vorsichtig zu stupsen und dann stupste ich noch mehr. Da drehte sie sich plötzlich um und sah mich mit einem so erbosten, strafenden Blick an, dass ich glaubte, im Boden versinken zu müssen. Aber mit der Zeit kamen wir nebeneinander zu sitzen und wurden dicke Freundinnen. Sie hieß Märta. -7- Astrid kommt in die Schule 2 Astrid hat gleich am ersten Tag Freundschaft geschlossen. Erinnere dich an deinen ersten Schultag. Was hast du da alles erlebt? Vielleicht helfen dir die folgenden Fragen: 1.) Wer hat dich in die Schule begleitet? 2.) Hast du deine Klasse gleich gefunden? 3.) Wie hat deine Klasse ausgesehen? War sie geschmückt? 4.) Kannte deine Lehrerin schon deinen Namen? 5.) Neben wen hast du dich gesetzt? 6.) Kanntest du schon Kinder aus dem Kindergarten? -8erstellt von Sabine Ludwig-Szendi für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at Wir Kinder aus Bullerbü 1 Eines der bekanntesten Bücher erzählt das Leben von sechs Kindern, die in drei nebeneinander liegenden Häusern wohnen. So wie diese Kinder leben, kann man sich Astrid Lindgrens Kindheit vorstellen. Die drei Häuser heißen Nordhof, Mittelhof und Südhof und bilden zusammen das kleine Örtchen Bullerbü. -9- Wir Kinder aus Bullerbü 2 (Geheimschrift 1) Hallo, ich bin Lisa und werde bald acht Jahre alt. Ich wohne in Mittelhof und habe zwei Brüder: Lasse (er ist neun Jahre alt) und Bosse (er ist acht). Leider habe ich keine Schwester, aber dafür zwei gute Freundinnen, die auf dem Nordhof wohnen: Inga und Britta! Heute am Nachmittag möchte ich mit ihnen etwas unternehmen, aber wenn die Buben das erst einmal mitbekommen, laufen sie uns sicher nach. Also habe ich mir eine Geheimschrift überlegt, in der ich jetzt meinen Freundinnen einen Brief schreibe! Hilfst du mir dabei? A1 B2 C3 TREFFPUNKT UM VIER UHR BEI DER SCHEUNE LISA -10erstellt von Sabine Ludwig-Szendi für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at Wir Kinder aus Bullerbü 3 (Geheimschrift 2) Du kannst nun auch eine Geheimschrift erfinden. Wichtig dabei ist, dass du dir feste Regeln überlegst. Schreibe sie dir zur Sicherheit auf einen Zettel. Geheimschriften können aus Zeichen oder Punkten bestehen. Man kann Buchstaben weglassen, nur jeden 3. Buchstaben verwenden ! Es können Buchstaben oder ganze Wörter verkehrt geschrieben werden. Jetzt kannst du einen kurzen Brief in deiner Geheimschrift schreiben und an die Tafel hängen. Wer möchte, kann versuchen deinen „Code zu knacken und dir eine Antwort in deiner Geheimschrift schicken. Auflösung von Lisas Brief: 20/18/5/6/6/16/21/14/20 // 21/13 // 22/9/5/18 // 21/8/18 // 2/5/9 // 4/5/18 // 19/3/8/5/21/14/5 // 12/9/19/1 -11- Wir Kinder aus Bullerbü 4 Inga (Bosse) hat einen Traum! Nachdem sie (er) in der Scheune übernachtet hat, träumt sie (er) in der folgenden Nacht eine unheimliche Geschichte: Aufgabe: Lies dir den Beginn von Ingas (Bosses) Traum gut durch und überleg dir dann, wie es weiter gehen könnte. Schreib die Geschichte auf! Der Traum: Gestern schliefen Britta, Lisa und ich in der Scheune (Lasse, Ole). Zuerst hatten wir es sehr gemütlich und aßen vergnügt unsere Butterbrote. Danach richteten wir unsere Decken und kuschelten uns aneinander. Plötzlich hörten wir ein leises Rascheln. Durch das Fenster sahen wir ein seltsames blaues Licht. Dann heulte irgendetwas furchtbar. Erschrocken setzten wir uns auf . -12erstellt von Sabine Ludwig-Szendi für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at Wir Kinder aus Bullerbü 5 Wenn du Lisas Geschichte: „Mein allerschönster Geburtstag aufmerksam gelesen hast, kannst du sicher die folgenden Fragen richtig beantworten! 1.) Wie alt wurde Lisa? 2.) Was war auf dem Frühstückstablett? a) Tasse Schokolade, Blumen, Torte b) Tee, Kuchen, Geburtstagskarte c) Milch, Blumen, Kuchen 3.) Hat Vati nach dem Frühstück Lisa die Augen verbunden? ja nein 4.) Wohin hat Vati Lisa getragen? in die Scheune ins Nachbarhaus in Großmutters altes Zimmer -13- 5.) Wer winkte ihr vom Nordhof zu? Britta Lasse Bosse Inga Ole 6.) Wie sieht die Tapete in Lisas Zimmer aus? 7.) Wie viele Puppen hat Lisa? 8.) Wie viele Bücher hat Lisa? o12 o13 o14 -14erstellt von Sabine Ludwig-Szendi für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at Wir Kinder aus Bullerbü 6 (Lösungen) Konntest du alle Fragen beantworten? Wenn du nicht sicher bist, kannst du hier die richtigen Antworten nachlesen: 1.) Lisa wurde sieben Jahre alt. 2.) Auf dem Tablett waren eine Tasse Schokolade, Blumen und eine Torte. 3.) Ja, er hat ihr die Augen verbunden. 4.) Der Vater trug Lisa in Großmutters altes Zimmer. 5.) Vom Nordhof winkten Inga und Britta. 6.) Die Tapete hat viele kleine Blumensträußchen. 7.) Lisa hat sieben Puppen. 8.) Lisa hat dreizehn Bücher. Alles richtig? Spitze! Du bist ein guter Leser! Einen Fehler Macht nichts, gut gelesen! Zwei Fehler Hm, na ja, es geht so! Drei Fehler und mehr . Du musst aufmerksamer lesen! -15- Astrid Lindgren Suchspiel Im Suchraster sind Figuren von Astrid Lindgren versteckt. Kannst du sie alle finden? I K R S O T D J A F H U T W T S L O Z F R D K I K A R I C L S J T A W M Z A M I T D D K G P D S G L V E D A U B D T H J M C E L M N H G F D O S P I Z R W K H F C A N K PIPPI MADITA BOSSE LISA MICHEL KARLSSON BRITTA OLE RONJA MIO ANNIKA -16erstellt von Sabine Ludwig-Szendi für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at Suchspiel Lösung Na, hast du alle Namen gefunden? Wenn nicht, macht das auch nichts, denn hier findest du die Lösungen: A L S N I H L O S N I A PIPPI MADITA BOSSE LISA MICHEL KARLSSON BRITTA OLE RONJA MIO ANNIKA -17- Mein besonderer Dank gilt dem Verlag Oetinger, der mir erlaubt hat Bildmaterial zu verwenden! Weiters möchte ich auf die Seite www.infoschweden.de hinweisen, auf der man einen sehr guten Überblick über Astrid Lindgrens Geburtsland bekommt. Auch von dieser Seite durfte ich Bilder verwenden. erstellt von Sabine Ludwig-Szendi für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at Domino START Astrid Lindgren Wir Kinder aus Bullerbü Karlsson vom Dach Pippi Langstrumpf Die Brüder Löwenherz Michel von Lönneberga Madita Mio, mein Mio Ronja Räubertochter Ende erstellt von Sabine Ludwig-Szendi für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at Memory Karten Astrid Lindgren Wir Kinder aus Bullerbü Karlsson vom Dach Die Brüder Löwenherz Madita Pippi Langstrumpf erstellt von Sabine Ludwig-Szendi für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at Memory Karten Ronja Räubertochter Meisterdetektiv Kalle Blomquist Mio, mein Mio Michel aus Lönneberga Die Kinder aus der Krachmacherstraße Nils KarlssonDäumling erstellt von Sabine Ludwig-Szendi für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at Setzleiste, 3Rillen berühmte Kinderbuchautorin aus Schweden Astrid Lindgren stärkstes Kind auf der ganzen Welt ¡ Freunde, die in drei nebeneinander liegenden Häusern wohnen Pippi Langstrumpf ¡ Wir Kinder aus Bullerbü ¡ erstellt von Sabine Ludwig-Szendi für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at Setzleiste, 3Rillen hat immer schlimme Streiche auf Lager Tochter eines wilden Räuberhauptmannes fliegender Junge Michel aus Lönneberga Ronja Räubertochter Karlsson vom Dach erstellt von Sabine Ludwig-Szendi für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at Setzleiste, 3Rillen ¥ löst die schwierigsten Fälle wilde Schwestern, die viel Unfug anrichten hilft seinen Freunden in einem fernen Land den bösen Ritter Kato zu bekämpfen ¥ Kalle Blomquist Madita ¥ Mio, mein Mio erstellt von Sabine Ludwig-Szendi für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at Stöpselkarte Astrid Lindgren und ihre Bücher! Richtig oder falsch richtig falsch Astrid Lindgren wurde in Norwegen geboren. Das Buch „Pippi Langstrumpf war ein Geschenk an ihre Tochter Karin. Astrid Lindgren schrieb hauptsächlich für Kinder. Pippi Langstrumpf ist das stärkste Kind der Welt. Britta, Lisa und Inga aus Bullerbü sind Schwestern. Pippis beste Freunde heißen Michel und Annika. Michel hat drei kleine Schwestern. Die Kinder aus Bullerbü sind gute Freunde. Pippi hat ein Pferd, das kleiner Onkel heißt. Michel kommt aus Lönneberga. erstellt von Sabine Ludwig-Szendi für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at Stöpselkarte Lösung: richtig falsch erstellt von Sabine Ludwig-Szendi für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at – www.kidsweb.at – www.elternweb.at