Arbeitsblatt: Artikel und Nomen

Material-Details

Regel für unbestimmte sowie bestimmte Artikel
Englisch
Grammatik
5. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

198592
242
3
05.08.2021

Autor/in

sara re
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Artikel und Nomen Ein oder eine entspricht im Englischen das Wort bzw. an. vor Konsonanten an vor Vokalen (a, e, i, o, u) pupil an apple tiny mouse an uncle nice girl an open book a unit Achtung: Häufig wird der Buchstabe als (ju) ausgesprochen, wie in unit, use oder uniform. Vor solchen Wörtern musst du ebenfalls verwenden! Anders als im Deutschen musst du im Englischen oder an auch vor Berufsbezeichnungen verwenden. Mein Vater ist Lehrer. My father is teacher. Sie ist Taxifahrerin. She is taxi driver. Der bestimmte Artikel Der, die oder das entspricht im Englischen das Wort the. Es gibt zwei verschiedene Arten, ihn anzusprechen. (e) am Ende ausgesprochen vor (i) vor Vokalen (a, e, i, o, u) Konsonanten the (e) pupil the (i) apple the (e) tiny mouse the (i) uncle the (e) nice girl the (i) open book the (e) unit The steht vor Nomen im Singular und im Plural. Es bezieht sich auf (näher) bestimmte Personen, Tiere oder Dinge. Look at the cat over there! The pen on the table is red. The boys and girls in my class are very nice. Anders als im Deutschen steht kein the vor Eigennamen und Strassennamen: Mr Smith wants to go to London. Mike lives in Chester Road. Merke dir folgende vom Deutschen abweichende Wendungen: Mit dem Rad/Bus/Zug etc. fahren to go by bike/bus/train Klavier/Gitarre/Schlagzeug etc. spielen to play the piano/the guitare/ the drums