Arbeitsblatt: Sommerferienbingo

Material-Details

Klassenspiel, um sich nach den Sommerferien über die Erlebnisse auszutauschen. Zu verschiedenen möglichen Erlebnisse (Z. B. ...war in den Ferien im Meer schwimmen), muss ein Kind gefunden werden, welches dies erlebt hat. Dazu gehen die Kinder im Schulezimmer umher und Fragen jeweils ein Kind ("Warst du im Sommer am Meer?") Wenn das Kind bestätigt, wird der Name wird auf die Linie geschrieben und meist eine zusätzliche Frage zum Erlebnis (z. B. Wo?) gestellt und beantwortet. Das Kind, welches als erstes vier Namen in einer Reihe eintragen konnte hat "Bingo". Hat das erste Kind das ganze Blatt ausgefüllt, endet das Spiel. Wahlweise kann in der Klasse noch besprochen werden, welche Namen bei Erlebnissen eingetragen wurden, die nur sehr wenige Kinder erlebt haben. -> Spätestens, nachdem der Name eines Kindes eingetragen wurde, muss ein andere Kind gefragt werden. Die Vorgabe kann jedoch auch sein, dass nach jeder Frage weitergegangen werden muss.
Diverses / Fächerübergreifend
Spiele
klassenübergreifend
1 Seiten

Statistik

198770
110
4
22.08.2021

Autor/in

Angela Stocker
Land:
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Sommerferien-Bingo Finde eine Person, die. .eine Woche in den Ferien war. .1. August gefeiert hat. .am Meer in den Ferien war. . viel draussen gespielt hat. Name: Name:_ Name: Name: Wo? Wie? Wo? Was?_ . im See schwimmen war. . in den Ferien Geburtstag hatte. . in den Bergen war. . auf Besuch bei Oma/Opa war. Name:_ Name:_ Name: Name: Mit wem? Wann? Wo? Wann? . den Eltern geholfen hat. . einen Freund getroffen hat. . einen tollen Ausflug gemacht hat. . eine Glace geschleckt hat. Name:_ Name:_ Name: Name: Bei was? Wen? Welchen? Welche? . eine Fahrradtour gemacht hat. .in den Ferien gelesen hat. .zelten oder campen war. .nicht in den Ferien war. Name:_ Name:_ Name: Name: Wohin? Was? Wo?