Arbeitsblatt: Nachhaltigkeit

Material-Details

PPP zum Thema Nachhaltigkeit in der Schweiz
Geographie
Anderes Thema
9. Schuljahr
6 Seiten

Statistik

198949
56
1
16.09.2021

Autor/in

Nicole Christen
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

ERNÄHRUNG UND NACHHALTIGKEIT IN DER SCHWEIZ Eine verhaltensökonomische Studie EINFÜHRUNG • 30% der Gesamtumweltbelastung in der Schweiz verursacht durch die Ernährung • Das Ernährungsverhalten ist tief verankert in Tradition, Kultur und Gewohnheiten und sehr schwer zu ändern • Online-Experiment mit 1500 Personen: • Fragestellungen: In welchen Situationen sind die Menschen am ehesten bereit, ihr Verhalten in Richtung Nachhaltigkeit anzupassen? • Mit welchen Mitteln kann das Verhalten der Menschen systematisch in Richtung ökologische nachhaltiger Ernährung gewendet werden? EINFLUSS AUF DAS KLIMA PROBLEME ANGEHEN – KLEINE SCHRITTE • Ein Wandel zu nachhaltiger Ernährungsweise in kleinen Schritten, so kann zum Beispiel regelmässiger Verzicht von Fleisch langfristig positive Effekte nach sich ziehen. • Bevölkerung bezüglich ihrer Ernährung mehr aufklären, kann positive Effekte nach sich ziehen. PERSONEN SENSIBILISIEREN FRAGE • Was weisst du über nachhaltige Ernährung? VERHALTENSMATRIX POSITIONIERUNG DER SCHWEIZ WATCH?VI2W6BNON77I Film zum Thema „Food waste DISKUSSION • «Stress führt dazu, dass Menschen weniger ökologisch nachhaltig einkaufen» • Was heisst Wohlstandsproblem? DISKUSSION • Ein Drittel der Schweizer Bevölkerung kann die Saisonalität nur für jedes zweite Produkt richtig einschätzen. • Was meint ihr dazu? ezepte-Gemuse-de/Saisonkalender2016_D.p df SAISONALITÄT AM BEISPIEL BEEREN WATCH?VHEMSNKRGGIC Film zum Thema „Labels FAKTEN • Labels spielen nicht bei allen Menschen die Rolle, die sie spielen sollten. • Welche Labels kennt ihr?