Arbeitsblatt: PPP - Wortstamm- und Umlautregel

Material-Details

Unter der Lupe: Wortstamm- und Umlautregel (Sprachstarken OS)
Deutsch
Lehrmittel
8. Schuljahr
9 Seiten

Statistik

199564
71
3
22.11.2021

Autor/in

Franziska Meier
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Unter der Lupe Die Wortstamm- und Umlautregel Wortstamm- und Umlautregel Was ist ein Wortstamm? Was sind Wortfamilien? «Wortstamm» • Ein Wortstamm (Stamm-Mophem) wird in jedem Wort, in dem er vorkommt, gleich geschrieben. • fahren, Fahrverbot, vorfahren, Abfahrt, du fährst • Wörter mit dem gleichen Wortstamm bilden Wortfamilien. Spezialfall «Umlautregel» • Ein Wort mit ä-Laut oder äu-Laut schreibt man mit «e» oder «eu», ausser es gibt ein verwandtes Wort mit «a» oder «au»; dann schreibt man es mit «ä» oder «äu»: Felder, echt, gern, fern; Eule, Feuer, Heu • Wälder - Wald; stärker - stark; bläulich - blau; Häuser - Haus Finde Wörter der Wortfamilie Spiel spiel? Lösungsbeispiele Aufgaben dazu im AHE/AHG und RGT • RGT: S. 13-18 Überblick zu Ausnahmen AHG, S. 159 AHE, S.159