Arbeitsblatt: Unter der Lupe - Kommaregeln

Material-Details

PPP zu Kommaregeln nach Sprachstarken 8
Deutsch
Rechtschreibung
8. Schuljahr
9 Seiten

Statistik

199616
50
2
22.11.2021

Autor/in

Franziska Meier
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Unter der Lupe Zwei wichtige Kommaregeln Lernziele: • Du kannst Kommas bei Aufzählungen setzen. • Du kannst die Kommas zwischen Verbgruppen setzen. • Du kannst die Kommas bei eingeschobenen Verbgruppen setzen. Kommas bei Aufzählungen Bei Aufzählungen werden die einzelnen Teile durch Kommas abgetrennt. Das Komma lässt man weg, wenn die Teile durch und verbunden sind. Dies gilt auch für die Verbindung mit oder und mit sowohl.als auch: Es hat in der Kiste einen roten, gelben, grünen und blauen Stift. Ich brauche eine Hose, eine Jacke, ein T-Shirt und einen Schal. Willst du nun die rote, die blaue oder die grüne Kugel? Sie will sowohl die blaue als auch die grüne Kugel. Kommas zwischen Verbgruppen Wenn zwei Verbgruppen nebeneinander liegen (zusammengesetzter Satz), werden sie mit einem Komma voneinander abgegrenzt. Damit du das Komma richtig setzen kannst, muss du die Grenze zwischen den beiden Verbgruppen finden: Eingeschobene Verbgruppen: Enklaven Vergruppen, die in andere Verbgruppen liegen, werden auf beiden Seiten mit einem Komma abgetrennt. Siehe auch Sprachbuch S.100-101 Grenzen setzen • • • Umkreise die Könige (Verben) mit hell- und dunkelblau. Markiere alle Untertanen (Satzglieder), die zu einem König gehören, mit dem entsprechenden Blau. Setze zwischen beiden Königreichen eine Grenze Komma. • Beispiel: Das Klassenlager findet in zwei Wochen statt, das verspreche ich euch. • 1. Wenn ihr zu viel Gepäck mitnehmt müsst ihr schwer schleppen. • 2. Wählt sorgfältig aus das wird euch helfen. • 3. Kommt rechtzeitig zum Treffpunkt der Zug wartet nicht. • 4. Lasst das Handy zuhause wir wollen uns miteinander unterhalten. • 6. Im Hafengelände spielen wir Beach-Volleyball vielleicht machen wir auch ein Turnier. Lösungen Grenzen setzen 1. Wenn ihr zu viel Gepäck mitnehmt, müsst ihr schwer schleppen. 2. Wählt sorgfältig aus, das wird euch helfen. 3. Kommt rechtzeitig zum Treffpunkt, der Zug wartet nicht. 4. Lasst das Handy zuhause, wir wollen uns miteinander unterhalten. 6. Im Hafengelände spielen wir Beach-Volleyball, vielleicht machen wir auch ein Turnier. Übungsaufgaben im AHG/AHE und RGT • AHE S. 127 129 • AHG S. 129 132 • RGT S. 30 37