Arbeitsblatt: Lernkontrolle Grössen Streckenmasse

Material-Details

Umrechnungen in die nächstgrössere und nächstkleinere Einheit
Mathematik
Algebra
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

200109
219
0
15.12.2021

Autor/in

Roman Heini
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Lernkontrolle Grössen Name: Punkte: Note: Visum: Bei Problemen zeichne eine Stellentafel. Viel Glück !!! Verwandle in die nächst grössere Einheit: a) b) c) d) e) 95 cm 7005 mm 0,05 dm 1000000 332,38 dm f) g) h) i) k) 9,12 5000,001 dm 70 47 kg 4007 10 / 2. Verwandle in die nächst kleinere Einheit: a) b) c) d) e) 7181 0,24 dm 0,0047 cm 780 cm 82 dm f) g) h) i) k) 1001 km 0,0007 km 47080,5 cm 0,01 0,4 10 / 12 cm ? 21,3 mm 0,004 cm 0,11 g 300700 mg ? kg 10 / 3. Verwandle in die verlangte Einheit: a) b) c) d) e) 6 km ? mm 0,078 cm 3 cm ? 34,7 dm ? mm 467 mm ? f) g) h) i) k) 4. Löse die folgende Addition: 5. 35 cm 13,75 35 dm 150 mm 2P/ Zeichne im Massstab 1: 1000 auf die Rückseite: 2P/ Ein Parkplatz von 180 Länge und 63 Breite. Achte auf die Genauigkeit! (- mm) 6. Auf einer Landkarte im Massstab 1 5000 misst die Strecke Beckenried – Zürich 120 cm. Wie gross ist die Strecke in Wirklichkeit? 36 / 2P/