Arbeitsblatt: Auftrag Herbstbaum

Material-Details

inkl. Beurteilungsraster
Bildnerisches Gestalten
Farbe
5. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

200162
266
10
13.12.2021

Autor/in

Nicolas Mürner
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

BG-Auftrag 2 – Baum im Herbst Auftrag: 1. Nimm ein Skizzenblatt und zeichne mit Bleistift verschiedene Bäume mit vielen Ästen. Achte darauf, dass die Äste bis an den Rand gelangen. Übe so lange, bis du dich sicher fühlst. Zeig deine Entwürfe der Lehrperson. 2. Nun nimmst du dir ein Zeichnungsblatt mit einem Rahmen und zeichnest mit Bleistift deinen Baum (nur Umrisse) auf. Wenn du fertig bist, zeigst du ihn deiner Lehrperson und machst weiter bei Schritt 3. 3. Mit einem schwarzen Filzstift malst du den Baum sauber und gleichmässig an. Für die feineren Äste nimmst du einen Fineliner. 4. Überlege dir, welche Farben typisch für den Herbst sind. Nimm dir die passenden Farbstifte, spitze sie gut und probiere auf dem Übungsblatt aus, wie du die Farben mischen könntest. Achte dabei darauf, dass du gleichmässig und fein malst. Ausserdem solltest du immer mindestens zwei Farben miteinander mischen. 5. Wenn du mehrere Flächen angefärbt hast, nimmst du einen Becher mit Wasser und einen feinen Pinsel. Übermale nun deine Farbfelder auf dem Skizzenblatt mit Wasser und schau was passiert. Achte darauf, dass du nicht zu viel Wasser verwendest! 6. Nun kannst du die Felder deines Bildes in herbstlichen Farben anfärben. Achte darauf, dass du nicht überall die gleichen Farben verwendest. Wechsle von Feld zu Feld, damit dein Bild abwechslungsreich wird. Lass dir Zeit dafür! Zeig dein Bild der Lehrsperson bevor du zu Punkt 7 gehst. 7. Nun kannst du mit einem Pinsel und wenig Wasser einige der Felder übermalen, so dass die Farben sauber ineinander übergehen. 8. Wenn du fertig bist, schneidest du dein Bild dem Rahmen entlang sorgfältig aus. 9. Vorne auf dem Lehrerpult hat es verschiedene Farben von A4-Blättern zur Auswahl. Entscheide, welche Farbe dein Bild am besten zur Geltung bringt. Klebe dein Bild anschliessend sauber auf das ausgewählte Blatt auf. Achte darauf, dass du die Mitte triffst. 10.Zum Schluss klebst du dein Kriterienblatt mit Namen auf die Rückseite deines Bildes und gibst es der Lehrperson ab. Bewertungskriterien „Baum im Herbst Beurteilungskriterien: 3P 2P 1P Die Äste des Baumes sind mit dem Rahmen verbunden. Die Äste und der Stamm unterteilen das Bild in viele kleine Felder. Der Baum ist gleichmässig angemalt und die Linien sind sauber gezogen. Die Farben sind herbstlich (orange, gelb, braun, rot, grün). Die Felder sind in der Farbstiftmischtechnik angemalt (mind. zwei Farben pro Feld gemischt). Die Felder sind gleichmässig angemalt. Das Bild ist farblich abwechslungsreich gestaltet. Das Bild ist sorgfältig ausgeschnitten und auf den Hintergrund geklebt. Ich habe ruhig an meinem Platz gearbeitet. Total Punkte Note Name: Datum: Bewertungskriterien „Baum im Herbst Beurteilungskriterien: Die Äste des Baumes sind mit dem Rahmen verbunden. Die Äste und der Stamm unterteilen das Bild in viele kleine Felder. Der Baum ist gleichmässig angemalt und die Linien sind sauber gezogen. Die Farben sind herbstlich (orange, gelb, braun, rot, grün). Die Felder sind in der Farbstiftmischtechnik angemalt (mind. zwei Farben pro Feld gemischt). Die Felder sind gleichmässig angemalt. Das Bild ist farblich abwechslungsreich gestaltet. Das Bild ist sorgfältig ausgeschnitten und auf den Hintergrund geklebt. Ich habe ruhig an meinem Platz gearbeitet. Total Punkte Note 3P 2P 1P Name: Datum: