Arbeitsblatt: Hebezeuge

Material-Details

Rollen
Physik
Mechanik starrer Körper
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

200623
169
2
20.01.2022

Autor/in

Regula Bisang
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

AUFGABE DER ROLLE Rollen dienen zum Umlenken von Vernachlässigen wir die Reibung, die in der Lagerung einer Rolle und bei der Biegung eines Seils, eines Drahts oder eines Riemens auftritt, erfolgt die Umlenkung verlustfrei. An der Rollenachse tritt kein Drehmoment auf. Dabei gilt folgende Aussage: Beispiel: F6 Erhaltung der Seilkraft bei mehrfacher Umlenkung mit Rollen F2 F5 F3 F1 F4 Die einfache Rolle betrachten wir als zweiarmigen Hebel, bei dem an der Drehachse keine Reibung auftritt. Dabei gilt: Gleichgewicht der Drehmomente M1 M2 Seilkraft: F1 BBZW Emmen Edgar Rieder 26.04.09 F2 UMT_PH_08_200623_Hebezeuge.doc