Arbeitsblatt: Präteritum

Material-Details

Sachen, welche abgeschlossen und vorbei sind, erzählen wir meist in einer besonderen Vergangenheitsform. Sie heisst Präteritum und wird nur mit einem Wort gebildet.
Deutsch
Grammatik
4. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

2007
951
38
19.09.2006

Autor/in

Kristin Milva Böhm


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Präteritum Sachen, welche abgeschlossen und vorbei sind, erzählen wir meist in einer besonderen Vergangenheitsform. Sie heisst Präteritum und wird nur mit einem Wort gebildet. Joes Mutter ist krank Joes Mutter hat Halsweh, Kopfweh und Fieber. Sie ist krank. Joe pflegt seine Mutter, so gut er kann. Er bringt ihr das Wasser ans Bett. Am Morgen kocht er ihr Tee, bevor er zur Schule geht. Er ruft auch die Ärztin an und gibt im Büro Bescheid. Mittags macht Joe der Mutter das Bett. Die Medizin hat er schon mitgebracht. Er kocht auch das Mittagessen. Joe putzt und spült das Geschirr. Er tut alles, was nötig ist. Dazwischen liest er der Mutter eine Geschichte vor. Nach drei Tagen geht es der Mutter wieder besser. Joe freut sich. Er sagt: „Das nächste Mal bin ich dann wieder krank, ok?