Arbeitsblatt: Zins & Zinseszins Aufgaben

Material-Details

Aufgaben zu Zins & Zinseszins
Mathematik
Proportionalität / Prozentrechnen
9. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

200805
145
6
01.02.2022

Autor/in

Joel Herzog
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Zinsrechnungen 1. Mik hat 3500 CHF bei der Bank angelegt und erhält darauf einen Zinssatz von 1.5%. Von diesen Zinsen möchte er sich neue Kopfhörer kaufen. Wie viel Geld hat Mik nach einem Jahr dafür zur Verfügung? 2. Sara hat sich von ihrer Bank 25540 CHF in Form eines Darlehens geliehen. Dieses muss sie nach einem Jahr mit 127,70 CHF Zinsen zurückzahlen. Zu welchem Zinssatz hat sich Sara das Geld von der Bank geliehen? 3. Anh hat ihr Konto überzogen und muss nun auf dieses Geld 3,2% Zinsen zahlen. Nach einem Jahr entspricht das 2,40 CHF. Um wie viele Franken hat Anh ihr Konto überzogen? 4. 650 CHF werden für 216 Tage zu einem Zinssatz von 2,5% bei der Bank angelegt. Wie hoch ist der Zinsertrag nach dieser Laufzeit? 5. Bei einer Bank wird ein Kredit in Höhe von 1500 CHF zu einem Zinssatz von 2,3% und mit einer Laufzeit von 8 Monaten vergeben. Wie hoch ist der Zinsertrag nach dieser Laufzeit? 6. Toni benötigt ein Darlehen in Höhe von 1800 CHF für ca. 4 Monate und vergleicht dafür Angebote von zwei verschiedenen Banken: Bank bietet einen Zinssatz von 7% zu einer Laufzeit von 130 Tagen an. Bank bietet hingegen einen Zinssatz von 7.5% zu einer Laufzeit von 4 Monaten an. Welches Angebot sollte Toni wählen, um möglichst wenig Zinsen zahlen zu müssen? Zinseszins Rechnungen 7. Johanna legt 400 CHF zu einem Zinssatz von 3% für 2 Jahre bei der Bank an. Wie viel Geld kriegt sie nach dieser Zeit ausgezahlt? 8. Thomas hat vor 6 Jahren bei der Bank 18600 CHF zu einem Zinssatz von 6,2% angelegt. Auf wie viel Geld kann Thomas nun zugreifen? 9. Zu seinem 9. Geburtstag wurde für Chris ein Sparbuch bei der Bank eröffnet, auf das 120 CHF eingezahlt wurden. Dieses Kapital wurde seitdem jährlich zu einem Zinssatz von 2,75% verzinst. Nun behauptet Chris an seinem 20. Geburtstag, dass sich dieses Geld in dieser Zeit mindestens verdoppelt hat. Stimmt seine Aussage?