Arbeitsblatt: Perfekt Präteritum

Material-Details

Präteritum Sachen, welche abgeschlossen und vorbei sind, erzählen wir meist in einer besonderen Vergangenheitsform. Sie heisst Präteritum und wird nur mit einem Wort gebildet. Perfekt Sachen, welche wir gerade gemacht haben und deren Auswirkungen wir noch spüren, erzählen wir meist in einer besonderen Vergangenheitsform. Sie heisst Perfekt und wird mit zwei Wörtern gebildet, dem Verb als Mittelwort und dem Hilfsverb sein oder haben im Präsens.
Deutsch
Grammatik
4. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

2009
1766
170
19.09.2006

Autor/in

Kristin Milva Böhm


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Präteritum Sachen, welche abgeschlossen und vorbei sind, erzählen wir meist in einer besonderen Vergangenheitsform. Sie heisst Präteritum und wird nur mit einem Wort gebildet. Perfekt Sachen, welche wir gerade gemacht haben und deren Auswirkungen wir noch spüren, erzählen wir meist in einer besonderen Vergangenheitsform. Sie heisst Perfekt und wird mit zwei Wörtern gebildet, dem Verb als Mittelwort und dem Hilfsverb sein oder haben im Präsens. Schreibe folgende Sätze, im Präsens, Präteritum und Perfekt. Bsp: Frau Meier ist krank. Frau Meier war krank. Frau Meier ist krank gewesen. 1. Arun liest ein Buch. 2. Denis macht einen Salto. 3. Miguel zeichnet eine schöne Zeichnung. 4. Giusi schreibt einen Brief. 5. Albert spielt mit seinen Karten. 6. Carlos geht ins Kino. 7. Vethusan hat Tamilische Schule. 8. Enis schaut den Fussballmatch im Fernseher. 9. Besart verletzt sich am Bein. 10. Stefanie sammelt Edelsteine. 11. Michelle fühlt sich nicht gut. 12. Cristiano kann gut Karten lesen.