Arbeitsblatt: Was ist Politik

Material-Details

Lesetext und passender Film An der Wandtafel Begriffe vor und nach dem lesen sammeln.
Geschichte
Anderes Thema
8. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

200976
86
1
09.02.2022

Autor/in

Roger Schönenberger
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Was ist Politik? Das griechische Wort „Polis heißt übersetzt „Stadt. „Politik bedeutet soviel wie „Staatsverwaltung. Damit ist gemeint, dass die Politik das Zusammenleben in einem Land regelt. Wie in einem Land die Politik gemacht wird, also wie zusammengelebt wird, wird in der Verfassung festgelegt. In der Schweiz stützt sich alles auf die Bundesverfassung von 1848 ab. Grundsätzlich gibt es viele unterschiedliche Ansätze, wie man ein Land regiert. Ein Land kann zum Beispiel demokratisch, diktatorisch oder monarchisch regiert werden. In der Schweiz haben wir eine föderative, direkte Demokratie. stimmberechtigte Die höchste politische Macht hat das Volk: Die Bevölkerung (d.h. alle Erwachsenen mit Schweizer Bürgerrecht) ist gemäss Bundesverfassung der Souverän bzw. die oberste politische Instanz. Die Stimmbürger wählen das Parlament auf kommunaler, kantonaler und nationaler Ebene und können über Gesetze abstimmen, welche von den Parlamentariern vorgeschlagen werden. Weiter kann die Bevölkerung Volksinitiativen lancieren, um neue Gesetze einzuführen oder bereits bestehende zu ändern. Die Politiker gehören verschiedenen Parteien (z.B. der SVP, SP, FDP, CVP, den Grünen etc.) an, die wiederum bestimmte Interessen vertreten. Politiker müssen sich mit vielen Fragen auseinandersetzen. Ob etwa eine Straße oder eine Schule gebaut werden soll oder nicht. Ob die Steuern angehoben werden müssen, ob ein neues Gesetz eingeführt werden muss und vieles mehr. Politik findet auf Staatsebene, aber auch in Städten, Bezirken oder Gemeinden statt. Es gibt viele verschiedene Arten von Politik, die man voneinander unterscheiden kann. Zu ihnen zählen zum Beispiel die Innenpolitik oder die Aussenpolitik. Bei der Innenpolitik handelt es sich um die Politik, die innerhalb eines Landes gemacht wird. Bei der Aussenpolitik dagegen geht es um die Politik ausserhalb des Landes, also um die Beziehung zu anderen Ländern zum Beispiel ob mit einem Land Handel getrieben wird. Es geht ausserdem um Fragen zur Unterstützung eines Landes in Krisensituationen oder militärischen Beistand. Natürlich gibt es noch viele weitere Bereiche, wie etwa die Bildungspolitik, Finanzpolitik, Jugendpolitik, etc. Fast jeder Bereich in unserem Leben hat also mit Politik zu tun. Auch jeder einzelne Bürger, der kein Politiker ist, kann politisch aktiv sein, zum Beispiel bei Demonstrationen oder durch die Wahlen und Abstimmungen. (nach