Arbeitsblatt: Stammtöne

Material-Details

Aufbau der Stammtonreihe
Musik
Musiktheorie / Noten
6. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

201511
1138
10
27.03.2022

Autor/in

Manuel Schwitter
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Musikinstrumentenbauer Musikinstrumentenbauerin Musikinstrumente stimmen und intonieren Grundlagen Musiklehre Stammtöne Zeichnen Sie hier ein Notenliniensystem mit einem Violinschlüssel und notieren Sie darin die Stammtöne in ganzen Noten, beginnend mit c1. Die Stammtöne wiederholen sich in den verschiedenen Oktavlagen, siehe dazu Arbeitsblatt xxx Versetzungszeichen Versetzungszeichen stehen vor einzelnen Noten und verändern deren Tonhöhe. Welche kennen Sie? Der Ton wird um einen Halbton erhöht Der Ton wird um einen Halbton erniedrigt Die Namen der Noten mit Versetzungszeichen leiten sich aus den Namen der Stammtöne ab. Bei einem mit Kreuz erhöhten Ton wird die Silbe -is angehängt, bei einem erniedrigten Ton die Silbe (Ausnahme h-b und a-as). Jede schwarze Klaviertaste also zwei Namen. MIB BBZ Arenenberg MIB die mit es hat Semester Seite: Datum, Autor: 2020, ms