Arbeitsblatt: Mann/man

Material-Details

Lückentext
Deutsch
Rechtschreibung
4. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

201703
164
3
10.04.2022

Autor/in

elias kramer
Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Mann oder man? Fülle die Lücken mit Bleistift. (Du darfst das Merkheft brauchen). Arbeite sorgfältig!! Unterstreiche alle Verben im Präteritum mit blauer Farbe (Lineal). Schreibe diese Verben mit der Grundform unten auf die Zeilen. (Solche die mehrmals vorkommen, musst du nur einmal aufschreiben). Einst ritt ein Bauers in die Stadt. Unterwegs gesellte sich ein Reiter zu ihm. Es war niemand anderes als der König, den oft in einfacher Kleidung über Land reiten sah. Aber der gute Bauer kannte ihn nicht und glaubte, es sei irgendein Handels Als schliesslich ins Gespräch kam, fragte der Reiter den Bauern, was er in der Stadt tun wolle. Der antwortete: „Ich möchte einmal den König sehen, von dem mir schon so viel erzählt hat. Wenn ich nur wüsste, woran . einen so vornehmen erkennen kann. „Das ist einfach, erwiderte der Reiter, „ muss nur Acht geben, welcher als einziger den Hut auf dem Kopf behält, wenn jeder sein Haupt entblösst. Als die beiden in die Stadt hinein ritten, blieb das Volk auf der Strasse stehen. . blickte ehrerbietig zu den beiden Reitern auf und zog höflich den Hut. Da ging dem Bauer ein Licht auf. Er schaute den vermeintlichen Handels. nachdenklich an und meinte treuherzig: „Entweder seid ihr der König, oder ich bin es. Ausser uns beiden trägt keiner mehr einen Hut. . . . . . . . . . . . . . . . . Mann oder man? Peter sitzt neben einem alten auf einer Bank im Zoo. Dieser meint: „Eigentlich sollte diese Tiere täglich aufsuchen! Was hier nicht alles sehen kann! Peter fragt einen in Überhosen: „Kann . die beiden jungen Tiger schon besichtigen? „Da musst du noch ein paar Tage warten, antwortet der Wärter und Peter schlendert zum Affenhaus. Er weiss, dass dort bald die Schimpansen füttern wird. Vor dem Käfig drängen sich viele Leute. Nied will die Fütterung verpassen. Ein dicker . versucht die Aufmerksamkeit der Affen durch Grimassen auf sich zu ziehen. Endlich erscheint der Wärter, verteilt Orangen und Bananen an seine Pfleglinge und spielt mit ihnen. Jeder lacht, weil der jüngste Schimpanse wie ein Hampelmann hüpft und die Hände über dem Kopf zusammenschlägt. Peter denkt: „Diesen Lumpereien könnte stundenlang zusehen! Mann oder man? Peter sitzt neben einem alten auf einer Bank im Zoo. Dieser meint: „Eigentlich sollte diese Tiere täglich aufsuchen! Was hier nicht alles sehen kann! Peter fragt einen in Überhosen: „Kann . die beiden jungen Tiger schon besichtigen? „Da musst du noch ein paar Tage warten, antwortet der Wärter und Peter schlendert zum Affenhaus. Er weiss, dass dort bald die Schimpansen füttern wird. Vor dem Käfig drängen sich viele Leute. Nied will die Fütterung verpassen. Ein dicker . versucht die Aufmerksamkeit der Affen durch Grimassen auf sich zu ziehen. Endlich erscheint der Wärter, verteilt Orangen und Bananen an seine Pfleglinge und spielt mit ihnen. Jeder lacht, weil der jüngste Schimpanse wie ein Hampelmann hüpft und die Hände über dem Kopf zusammenschlägt. Peter denkt: „Diesen Lumpereien könnte stundenlang zusehen!