Arbeitsblatt: Lernziele Wasser ein lebenswichtiger Stoff

Material-Details

Prisma NT 7.Klasse
Biologie
Oekologie
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

202033
26
0
13.05.2022

Autor/in

Sam Sam
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Lernziele «Wasser – ein lebenswichtiger Stoff» £ Ich kann erklären, welche Arten von Wasser es gibt. £ Ich kann den Wasserkreislauf mit den Fachbegriffen erklären. £ Ich kann beschreiben, weshalb die Sonne als Motor im Wasserkreislauf gilt. £ Ich weiss weshalb die Erde als «blauer Planet» bezeichnet wird. £ Ich kann die Funktionsweise der Dampfmaschine in groben Zügen verstehen und erläutern. £ Ich weiss woher das Trinkwasser in der Schweiz stammt. £ Ich kann erklären, warum sich Grundwasser besser als Seewasser für die Gewinnung von Trinkwasser eignet. £ Ich kann grob erklären, wie das Trinkwasser aus dem Grundwasser gewonnen wird. £ Ich kann in groben Zügen erklären, was Schritt für Schritt in der Kläranlage passiert. £ Ich kenne Trennverfahren, die in der Kläranlage stattfinden und kann diese mit dem Fachbegriff benennen. £ Ich kenne Tätigkeiten aus dem Alltag bei denen wir Wasser brauchen. £ Ich weiss, wann der Wasserverbrauch gross und wann er klein ist und kann diese Tatsache auf die Uhrzeiten abstimmen. Lernziele «Wasser – ein lebenswichtiger Stoff» £ Ich kann erklären, welche Arten von Wasser es gibt. £ Ich kann den Wasserkreislauf mit den Fachbegriffen erklären. £ Ich kann beschreiben, weshalb die Sonne als Motor im Wasserkreislauf gilt. £ Ich weiss weshalb die Erde als «blauer Planet» bezeichnet wird. £ Ich kann die Funktionsweise der Dampfmaschine in groben Zügen verstehen und erläutern. £ Ich weiss woher das Trinkwasser in der Schweiz stammt. £ Ich kann erklären, warum sich Grundwasser besser als Seewasser für die Gewinnung von Trinkwasser eignet. £ Ich kann grob erklären, wie das Trinkwasser aus dem Grundwasser gewonnen wird. £ Ich kann in groben Zügen erklären, was Schritt für Schritt in der Kläranlage passiert. £ Ich kenne Trennverfahren, die in der Kläranlage stattfinden und kann diese mit dem Fachbegriff benennen. £ Ich kenne Tätigkeiten aus dem Alltag bei denen wir Wasser brauchen. £ Ich weiss, wann der Wasserverbrauch gross und wann er klein ist und kann diese Tatsache auf die Uhrzeiten abstimmen.