Arbeitsblatt: Gedicht auswendig lernen

Material-Details

6 Übungen, wie die SuS selbstständig ein Gedicht auswendig lernen können.
Deutsch
Vorlesen / Vortragen / Erzählen
2. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

202634
380
1
02.08.2022

Autor/in

teacher (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Name: Gedicht auswendig lernen Wähle 2 Übungen aus. Sie helfen dir, dein Gedicht auswendig zu lernen. Welcher Trick hilft dir am besten? Kreuze ihn an. 1 Laut lesen 2 Bebildern Lies das Gedicht mehrmals laut und langsam vor, bevor du anfängst, es zu lernen. Male dir neben den Text passende Bilder. Decke den Text ab und versuche, das Gedicht nur mit den Bildern aufzusagen. 3 Text verstecken 4 Stichwörter Hänge dir das Gedicht an die Tür. Lies es jedes Mal, wenn du vorbeikommst. Klebe jeden Tag eine/ zwei Zeilen mehr mit einem zweiten Blatt ab. Kannst du die Zeilen schon auswendig? Lies das Gedicht, markiere in jedem Satz 1 – 2 Wörter, die dir helfen, den Satz zu behalten. Schreibe die Stichwörter auf einen neuen Zettel und versuche, das Gedicht mit ihrer Hilfe aufzusagen. 5 Hören 6 Bewegung Lies das Gedicht langsam vor und nimm dich dabei auf (z.B. mit dem Handy deiner Eltern). Höre dir das Gedicht beim Lernen immer wieder an. Bewege dich, während du das Gedicht lernst. Du kannst durch das Zimmer wandern, Trampolin springen, schaukeln, Treppenstufen hüpfen oder tanzen.