Arbeitsblatt: Zukunftstag

Material-Details

Damit der Zukunftstag auch ein bisschen ins Schulzimmer kommt.
Lebenskunde
Anderes Thema
5. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

202682
25
0
02.08.2022

Autor/in

andrea brunner
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Auftrag Lapbook «Zukunftstag» Material: A4, A4 liniert und A3 Papier (bekommst du von der Schule), Leimstift, Farb- und Filzstifte, Laptop (Drucker) Mein besuchter Beruf: Ich habe diesen Beruf ausgewählt, weil. 1. Überlege dir was du zu diesem Beruf zusätzlich erfahren möchtest und notiere vier Fragen. Beispiel: Welche Ausbildung muss man für diesen Beruf machen? a) W_? b) W_? c) W_? d) W_? 2. Recherchiere im Internet. Im Internet verwendest du dazu am besten Seiten wie das klexikon, fragfinn, was ist was 3. Notiere deine Antworten auf dem linierten A4 Blatt. 4. Schaue dir verschiedene Beispiele von Lapbooks an. Diese findest du Online im Teams – NMG. 5. Öffne den folgenden Link und schaue dir das Lapbook zum Pinguin an. Dieses gibt dir einige gute Gestaltungsideen. 6. Überlege dir wie du dein Lapbook machen möchtest. Wir empfehlen dir zuerst eine Skizze vom Lapbook mit Bleistift zu machen. 7. Nimm das A3 Blatt und falte das Lapbook nach. Die klassische Variante findest du unter der Faltanleitung. Du kannst auch eine andere Variante wählen. Faltanleitung Nimm das A3 Papier. Falte es einmal in der Mitte. Klappe das A3 wieder auseinander. Falte die beiden Seiten zur Mittellinie. Falte es wieder auseinander. Es sind drei Faltlinien entstanden. Klebe das A4 Papier in die Mitte. Du kannst auch ein farbiges Papier dafür nehmen. Wenn du die beiden Seiten in die Mitte faltest ist dein Lapbook schon fertig. Falls du mehr Platz benötigst kannst du oben und unten weitere Klappen ankleben (am besten mit Klebeband). Zusatzaufgabe: Gestalte einen Verschluss damit das Lapbook sich nicht von selbst öffnet. 8. Gestalte die Aussenseite deines Lapbook. Beachte dazu die Gestaltungskriterien. 9. Gestalte die Innenseite des Lapbooks, indem du die Inhalte dafür herstellst. Beachte dazu die Gestaltungskriterien. Vor dem Einkleben ordnest du deine Inhalte im Lapbook an. Danach klebst du alles mit Leimstift fest. Lapbook Gestaltungskriterien Dein Lapbook hat einen schön gestalteten Titel. Es ist mit deinem Namen, dem Fach und der Klasse beschriftet. Beispiel: Max Muster, NMG Thema Berufe, Klasse 5 Dein Lapbook verfügt über mindestens eine persönliche Zeichnung. In deinem Lapbook hat es mindestens vier passende Bilder. Die Angaben vom Arbeitsblatt „Arbeitswelt: Einblick in den Erwerbsalltag, sind im Lapbook in ganzen Sätzen notiert. Die vier W-Fragen und die dazugehörigen Antworten sind im Lapbook in ganzen Sätzen notiert. Im Lapbook steht eine kurze Begründung, weshalb du dich gerade für diesen Beruf entschieden hast. Hinweis Drucken Solltest du zu Hause keine Möglichkeit haben die Fotos auszudrucken, gehst du wie folgt vor. 1. Füge deine Fotos in der gewünschten Grösse in ein Word Dokument ein. 2. Drucke das Dokument in der Schule aus.