Arbeitsblatt: Deutsch

Material-Details

Deutsch
Deutsch
Grammatik
5. Schuljahr
6 Seiten

Statistik

203921
65
3
21.11.2022

Autor/in

Gunaseeli Kandiah
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Standortbestimmung Deutsch: Sprachlehre Name: 5. Klasse Punkte/Maximum: 44 Zeit: 60 Minuten Nomen 1. Übermale alle Nomen mit einem braunen Farbstift. Meine grosseltern leben auf einem bauernhof in italien. Ich bin in der schweiz, in zofingen, geboren. Meine brüder francesco, luca und sandro spielen mit begeisterung fussball. Mein schönstes hobby ist es, mit meinem hund pepita lange spaziergänge zu unternehmen. Das erfüllt mich mit glück, zufriedenheit und freude. Ferne länder sind mein traum. Ich werde später als pilotin in der welt herumfliegen und china, ghana und noch mehr staaten besuchen. Pro Fehler Punkt Abzug. 2. 3. Bilde zu den folgenden Nomen den richtigen Plural. Kind Freundin Lieferung Album Zeugnis Spital /3 /3 Bilde aus den folgenden Wörtern Nomen. Benutze dazu die Nomenendungen. dunkel eigen heiter geheim /2 Adjektive 4. Unterstreiche in der folgenden Geschichte die Adjektive gelb. Der kleine Herr Jakob sitzt auf seiner neuen Decke. Er möchte von seinem feinen Kuchen essen und heissen Kaffe trinken. Neben ihm sitzt ein fremder Mann. Der unbekannte Mann macht fröhlich bunte Seifenblasen. Die grossen und kleinen Seifenblasen fliegen zum kleinen Herrn Jakob. Sie zerplatzen auf dem feinen Kuchen und der neuen, teuren Decke. Der fremde Mann freut sich darüber. Schon fliegen neue, durchsichtige Seifenblasen durch die Luft. Pro Fehler Punkt Abzug. /3 Verben 5. Übermale alle Verben mit einem blauen Farbstift. Zwei Bauern sind gute Nachbarn. Ihre Häuser liegen ganz nahe beieinander. An einem Morgen, gar nicht so früh, geht der eine vor das Fenster des anderen und klopft mit einem Finger daran. Aber der andere liegt noch im Bett und will vor Faulheit nicht aufstehen. Als nun sein Nachbar etwas heftiger gegen das Fenster schlägt, ruft er mit lauter Stimme: „Wer da? Der vor dem Fenster spricht: „Ich bins, Nachbar Konrad, was macht Ihr? Der Bauer, der noch in seinem Bett liegt, gibt zur Antwort: „Ich liege hier und schlafe, was wollt Ihr, Nachbar? Der vor dem Fenster schreit: „Oh, Ihr schlaft? Dann komme ich wieder, wenn Ihr wach seid. /3 Pro Fehler Punkt Abzug 6. 7. Bilde zu den folgenden Verben die richtige Form im Präteritum. raten ich essen wir geben du stossen ihr sein sie (Singular) treten sie (Plural) /3 In welcher Zeitform stehen folgende Sätze? Er fuhr mehr als drei Stunden lang mit dem Velo. Die Kinder haben im Park gespielt. Ich bin sicher, dass er kommt. Ich bin bei meiner Meinung geblieben. Wir sahen den Tieren im Zoo vergnügt zu. Wir finden es ungerecht, wie er behandelt wird. 8. /3 Setze den folgenden Text ins Präteritum. (Unterstreiche die Verben und notiere darüber die richtige Form des Präteritums.) (Rechtschreibung zählt!) Zwei Bauern sind gute Nachbarn. Ihre Häuser liegen ganz nahe beieinander. An einem Morgen, gar nicht so früh, geht der eine vor das Fenster des anderen und klopft mit einem Finger daran. Aber der andere liegt noch im Bett und will vor Faulheit nicht aufstehen. Als nun sein Nachbar etwas heftiger gegen das Fenster schlägt, ruft er mit lauter Stimme: „Wer da? Der vor dem Fenster spricht: „Ich bins, Nachbar Konrad, was macht ihr? Der Bauer, der noch in seinem Bett liegt, gibt zur Antwort:„ . Pro Fehler 1/2 Punkt Abzug. /4 Wortstamm 9. Streiche das Wort durch, das nicht zur Wortfamilie gehört. a) Spieler, verspielt, Spiegel, Spielzeug, spielen b) Kamm, gekämmt, kämmen, kam, auskämmen c) Schiff, verschiffen, schief, Segelschiff, schiffbar /3 Morphem 10. Notiere zum Stamm-Morphem „dreh zwei Wörter. Beim ersten fügst du ein Vormorphem und beim zweiten ein Nachmorphem dazu. Achtung! Adjektive, die aus ge t bestehen: kaufen – gekauft zählen nicht. Adjektive, die aus end bestehen: singen – singend zählen nicht. Deine Lösung zu „dreh: Beispiel zu „wohn: Wort mit Vormorphem: bewohne verdrehen, überdrehen, umdrehen Wort mit Nachmorphem: wohnlich drehbar /2 11. Ergänze die Tabelle. Achtung! Nomen, die sich anhören wie das Verb: singen – das Singen zählen nicht. Adjektive, die aus ge t bestehen: kaufen – gekauft zählen nicht. Adjektive, die aus end bestehen: singen – singend zählen nicht. Beispiel: Nomen Verb Adjektiv Spielzeug spielen spielerisch Nomen Verb Adjektiv der Tanz tanzen tänzerisch die Hoffnung hoffen hoffentlich das Glück glücken glücklich Deine Lösung: /3 Duden 12. Beantworte die folgenden Fragen mit dem Duden und notiere die Seitenzahl! Unterstreiche das grammatische Geschlecht des Nomens Griess! der die Seite das Welches ist die Mehrzahlform des Nomens Material? die M Das Präteritum des Verbs nehmen heisst: Seite Er n_ ein Stück Brot. 13. Seite /3 Welches Wort ist richtig geschrieben? Umkreise es. Rytmus komfortabell Rhytmus Rhythmus Rhytmuss konfortabel komfortabel komvortabel /2 Sätze 14. a) Verändere den Beispielsatz, indem du die Verschiebeprobe anwendest. Du darfst dabei nichts weglassen, nur umstellen. Beispielsatz: Karin fährt mit dem Bus nach St.Gallen /1 b) Mit der Weglassprobe kannst du einen Satz verkürzen. Verändere den ersten Satz, indem du etwas weglässt. Beispielsatz: Karin fährt mit dem Bus nach St.Gallen /1 c) Ergänze den ersten Satz mit Hilfe der Erweiterungsprobe. Beispielsatz: Karin fährt mit dem Bus nach St.Gallen /1 d) Ersetze einen Teil des ersten Satzes durch andere Wörter, führe also die Ersatzprobe durch. Beispielsatz: Karin fährt mit dem Bus nach St.Gallen /1 Direkte Rede 15. Setze die Zeichen der direkten Rede und die fehlenden Satzzeichen. Denke auch an die Gross- und Kleinschreibung. (Benutze die Hilfe an der Kastenwand). a) Endlich Ferien ruft Rico glücklich b) Paul schimpft pfui, das war aber grob c) Markus fragt wer darf jetzt den Ball einwerfen d) Diese Kette ist aus Gold stellt Fabia fest e) Kannst du nicht schlafen fragt der Vater seine Tochter f) Der Dachdecker meint hier lohnt sich das Flicken nicht mehr /3 Diktat 15 Eine schlimme Klasse (ohne Duden) /5