Arbeitsblatt: Entscheidungsgeschichte

Material-Details

Eine Geschichte, welche der Leser selber den Ausgang der Geschichte mitbestimmen kann.
Deutsch
Texte schreiben
9. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

204534
23
0
22.01.2023

Autor/in

Andrea Marty
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Die Entscheidungsgeschichte Eine Entscheidungsgeschichte bedeutet, dass der Leser oder die Leserin selber entscheiden kann, wie die Geschichte weitergehen soll. Am Ende eines Abschnitts sind jeweils zwei Wege aufgezeichnet, welche die Geschichte in verschiedene Richtungen lenken. 1. Du sollst nun eine Entscheidungsgeschichte schreiben. 2. In einer Entscheidungsgeschichte hat der Leser gewisse Möglichkeiten den Verlauf der Geschichte zu entscheiden. 3. Mache dir zuerst eine Skizze Diagramm mit Notizen Schule brennt Aufbau neur Ort Corona Schule virtuell Schule in Gummianz ug 4. Schreibe einen Beginn/ eine Einleitung, welcher dann offen weiter gehen kann (entweder oder) 5. Du schreibst dann Versionen, wie die Geschichte weiter geht, oder eben in die andere Richtung geht. 6. Umfang: Schreibe gesamthaft 6 Entscheidungen, dazu der Beginn. Also gesamthaft 7 kleine Abschnitte. Die Abschnitte müssen nicht alle gleich lang sein. Ein Abschnitt besteht aus mindestens 10 Sätzen und Maximal aus 20 Säten. Deutsch max. Punktzahl Entscheidungsgeschic hte err. Punktzahl Datu Gewichtung Note Unterschrift Eltern 24 Nam Kriterienraster 1 a* b* 2 Inhalt Aufbau Umfang Es sind keine Gedankensprünge 1 Punkt ja 2 Punkte nein 0 Punkte teilweis 1 Punkt ja 2 Punkte nein 0 Punkte teilweis 1 Punkt ja 2 Punkte vorhanden. Einleitung und Umfang ist vollständig. Geschichte ist am Schluss sinnvoll aufgelöst. Die Überschrift macht neugierig Die Überleitung ist vorhanden Gliederung ist korrekt Still Schriftlicher Ausdruck Die Sätze sind gut miteinander verbunden. Die Personen kommen deutlich mit Gefühlen und Denkweisen zum Ausdruck. 3 Grammatik Rechtschreibung 0 Punkte teilweis Die Übergänge machen Sinn. nein Es hat keine bis sehr wenige RS-Fehler. Die Sätze sind grammatikalisch richtig gebildet. Bemerkungen *Punkte zählen doppelt