Arbeitsblatt: Test Morpheme 5.Klasse

Material-Details

Test über die Morpheme 5. Klasse
Deutsch
Grammatik
5. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

204580
48
3
22.01.2023

Autor/in

Mirjam Schranz
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Morpheme 5. Klasse Tes Name Punkte/ 36.5 Datum Note Unterschrift 1. Zerlege die Wörter in ihre Morpheme. (12 Punkte) a. Übermale das Stammmorphem b. Zerlege das Wort in die Morpheme und schreibe es auf Schreibe das Wort richtig ab, Rechtschreibefehler geben Abzug. Beispiel: Vergiftung Ver – gift ung vorsichtig Unfall Ausverkauf vorstellen Ergebnis freundschaftlich 2. Aus einem Stammmorphem neue Wörter bilden. (6,5 Punkte) a. Übermale im folgenden Wort das Stammmorphem. b. Bilde aus dem Stammmorphem 6 neue Wörter. Die Wortart kannst du selber wählen. Suche verschiedene Wörter. Nur konjugieren reicht nicht (zbsp: ich singe, du singst,.) Rechtschreibung wird nicht gezählt, das Stammmorphem muss aber richtig geschrieben sein. Umbau a. d. b. e. c. f. 3. Mit dem Stammmorphem neue Wörter bilden. (18 Punkte) a. Übermale in der Tabelle das Stammmorphem b. Bilde mit dem Stamm zwei neue Wörter. Schreibe nicht das gleiche Wort als Verb und als Nomen hin. In der Tabelle kannst du nachlesen, welche Wortart du hinschreiben sollst. Schreibe nicht das gleiche Wort als Verb und als Nomen hin. (So nicht: singen – das Singen) Rechtschreibefehler zählen nicht, das Stammmorphem muss aber richtig geschrieben sein. Stammmorphem übermalen Nomen Verb oder Adjektiv laufen Laufrad laufend Anmerkung Farben spielen Wärme kaufen Kühlschrank Wie ist dir der Test gelungen? Zeichne ein smiley!