Arbeitsblatt: Schreibanlass Fabel

Material-Details

Arbeitsauftrag Fabel verfassen plus Beurteilungskriterien
Deutsch
Texte schreiben
7. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

2076
1218
61
22.09.2006

Autor/in

fuchur (Spitzname)


Land: andere Länder
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Schreibanlass Fabeln Wir haben in den letzten Wochen verschiedene Fabeln gelesen und analysiert. Dadurch bist du jetzt zu einem Fabelexperten geworden und kannst selber eine Fabel schreiben. Lies den Auftrag gut durch, studiere die Beurteilungskriterien und befolge die Anweisungen! Vorgehen: 1) Wähle aus den folgenden Sprichwörtern eines aus, dass dir als Lehre für deine Fabel dient: Zuerst denken, dann handeln. Wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein. Eifersucht ist eine schlechte Ratgeberin. Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Wer zuletzt lacht, lacht am besten. Alter schützt vor Torheit nicht. Lügen haben kurze Beine. Wer die Wahl hat, hat die Qual. 2) Suche die Hauptpersonen für deine Fabel: Es sollen zwei Tiere sein, die in ihrem Charakter/Aussehen/Verhalten gegensätzlich sind. 3) Beachte beim Schreiben die folgenden Punkte: • Eine Fabel ist eine kurze Erzählung, die nur das Allerwichtigste enthält. Schreibe also keine ausschweifenden Beschreibungen, die von der Handlung ablenken. • Deine Fabel soll nach folgendem Muster aufgebaut sein: • Situationsbeschreibung • Dialogteil (Rede/ Gegenrede) • Moral • Rede und Gegenrede machen die Fabel spannend und lebendig! • Der Schluss muss überraschend sein (Pointe)! • Die Fabel muss im Präteritum erzählt werden. Inhalt Beurteilungskriterium 1 2 3 4 5 Aufbau: Hast du dich an den Fabelaufbau (Situationsbeschreibung, Dialogteil, Lehre) gehalten? Situationsbeschreibung: Werden die Tiere vorgestellt und die Situation, in der sie sich befinden, beschrieben? Mögl. Punkte 3 Err. Punkte 3 Dialogteil: Ist diese Passage spannend und lebendig geschrieben? Lehre: Passt die gewählte Lehre zum Inhalt deiner Fabel? Ist die Fabel abgerundet? 4 Idee: Ist die Idee deiner Fabel originell und glaubwürdig? 4 6 20 Total Note Sprache Beurteilungskriterium Mögl. Punkte 5 6 Wortschatz: Ist deine Wortwahl abwechslungsreich, lebendig und treffend? 7 Satzbau: Ist dein Satzbau angemessen und vielfältig? 5 8 Rechtschreibung: Beherrschst du die Gross-/ Kleinschreibung? Verwendest du die Zeichensetzung bei der direkten Rede richtig? 4 9 Zeitform: Ist deine Fabel im Präteritum geschrieben? Verwendest du korrekte Präteritumformen? 4 10 andere Grammatik: Verwendest du die vier Fälle richtig? 3 21 Total Note Err. Punkte