Arbeitsblatt: Buchvorstellung Kriterien

Material-Details

Kriterienkatalog zur Vorbereitung und Auswertung von Buchpräsentationen
Deutsch
Vorlesen / Vortragen / Erzählen
5. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

208142
44
0
05.02.2024

Autor/in

Sascha Soccal
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Buchpräsent ation „Buchtitel, Name, Datum Begrüssung, Verabschiedung, Rahmen Einstieg über Hauptaussagen, persönlichen Bezug, Entstehungsoder Verkaufsgeschichte, Cover Klarer Ablauf mit Begrüssung, Vortrag und Verabschiedung/Dank 1 2 3 4 5 6 7 8 9 1 0 Buch ganz gelesen, verstanden und überdacht Inhaltliche Fragen der Zuhörenden werden hinreichend beantwortet. Das vortragende Kind beantwortet Fragen des Lehrers kompetent. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 1 0 Schriftlichkeit, Script, Handout, Spickzettel Die Präsentation ist schriftlich geplant. Die benötigten Mittel sind bereitgestellt. Ein Handout liegt für das Publikum vor. Die Spickzettel sind knapp aber in hilfreicher Form gehalten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 1 0 Buchfakten Buchtitel, Seitenzahl Verlag, Erscheinungsjahr Genre (Freundschaft, Abenteuer, Spannung/Krimi, Familie, Fantasy, Tiere, ) Cover Begründung Auswahl 1 2 3 4 5 6 7 8 9 1 0 Autorin, Illustratorin, Übersetzerin Biographie der Autorin Geschichte des Buches Weitere Bücher der Autorin 1 2 3 4 5 6 7 8 9 1 0 Inhaltszusammenfassung, ohne Ende zu verraten worum geht es? Charaktere (gut/böse, Freund/Feind, Held/Antiheld, Gruppen), Steckbriefe (max. 3) Beziehungen Ort, Zeit (Epoche) Erzählform, Stil, Sprache Aufbau des Buches, Themen Inhaltlich ähnliche Bücher/ Geschichten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 1 0 Vortragen Zum Publikum gewandt, kein reines Ablesen Laut und deutlich, keine Ablenkungen 1 2 3 4 5 6 7 8 9 1 0 Leseprobe (max. 2 Min) Begründete Auswahl (Spannung, Beziehungsbeispiel, langweiligste Stelle) Gut geübte Stelle/n vorlesen 1 2 3 4 5 6 7 8 9 1 0 Bewertung, Empfehlung Empfehlung mit Begründung Schwierigkeitsgrad Stärken, Schwächen des Buches Fazit 1 2 3 4 5 6 7 8 9 1 0 Mittel Es liegt ein sorgfältig gestaltetes Plakat oder eine PowerPoint vor Stichworte/ Kurztext ist inhaltlich und formal stimmig geschrieben. Der Text ist eigenständig verfasst, kein Copy-Paste Es sind passende Bilder/ Veranschaulichungen eingearbeitet 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Bemerkungen: Erreichte 1 0 Maximale Punktzahl Punktzahl