Arbeitsblatt: Lesekontrolle

Material-Details

Überprüfungsfragen zum Roman "tschick" von Wolfgang Herrndorf. Für die Kapitel 18-27
Deutsch
Lesefertigkeit
9. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

208933
52
0
29.03.2024

Autor/in

Armando Graziano
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Prüfung im Fach Deutsch – Thema: Leseverständnis Tschick (Kapitel 18 27) Name: Datum: Klasse: 1. Wieso ist Maik am Anfang skeptisch, als er von Tschicks Plan erfährt, mit dem Auto wegzufahren? (2p.) 2. Was passiert, als sie das erste Mal auf die Autobahn fahren? (1p.) 3. Wie möchten sie in Zukunft verhindern, dass man sie erkennt? (2p.) 4. Beschreibe, was am Morgen nach dem Sturm im Weizenfeld passiert. (2p.) 5. Wie versuchen Maik und Tschick die Polizei anfänglich von ihrer Spur wegzulocken? (2p.) 6. Wie finden Maik und Tschick Friedemanns Familie? (1p.) 7. Beschreibe das Spiel um den Nachtisch bei Friedemanns (2p.) 8. Beschreibe Maiks und Tschicks Vorfall mit dem Polizisten nach dem Mittagessen bei Friedemann. (4p.) 9. Wie weiss Maik, wo er nach der Flucht auf Tschick warten muss? (2p.)