Arbeitsblatt: Prüfung halbschriftliches Rechnen

Material-Details

eine Prüfung zur halbschriftlichen Addition und Subtraktion
Mathematik
Schriftliches Rechnen
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

2096
1761
24
25.09.2006

Autor/in

Maya Waser
Ober-Trüebebach 6
6170 Schüpfheim

079 486 56 45
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Matheprüfung2 Klasse 5b Schuljahr 2005/2006 Matheprüfung: Halbschriftlich addieren und subtrahieren Name: 07.11.2005 Löse alle Aufgaben auf einem separatem Blatt! Schreibe zu jeder Aufgabe deinen Lösungsweg auf! Unterstreiche jeweils die Lösung doppelt! Nr. 1 Berechne die Summe von 46500, 2400 und 320. Nr. 2 Berechne die Differenz von 90000 und 34060. Nr. 3 Rechne aus! a) b) c) d) 76000 5300 28000 9002 30007 470 10700 50006 e) f) g) h) 63000 5040 30670 999 40700 7690 87000 77002 Nr. 4 Rechne aus! a) b) c) d) 14850 32650 27450 100000 48700 32400 62053 45000 6053 53600 16600 46600 Nr. 5 Wenn du vom Doppelten einer Zahl 24000 subtrahierst, erhälst du 0. Wie heisst die Zahl? Zur Erinnerung: Summand Summand Summe Minuend Subtrahend Differenz Viel Glück Matheprüfung2 Klasse 5b Schuljahr 2005/2006 Nr. 6 Subtrahiere von der Hälfte von 96100 das Doppelte von 15900. Welche Zahl erhälst du? Nr. 7 Rechne aus! a) b) c) d) 32081 60030 70070 40170 30900 20730 90020 28920 30780 80428 19072 50428 Nr. 8 Der Minuend einer Rechnung heisst 4900. Der Subtrahend dieser Rechnung heisst 1890. Wie heisst die Differenz? Nr. 9 Die Summe von drei Summanden heisst 24900. Ein Summand heisst 12550, ein zweiter Summand heisst 12000. Wie heisst der dritte Summand? Nr. 10 Wenn du zu einer Zahl 4800 addierst und dann vom Ergebnis 30900 subtrahierst, erhälst du 5800. a) Wie heisst die Anfangszahl? b) Wie heisst die zweite Zahl? Jokerfrage: Welche Sprache sprechen die Ägypter? Zur Erinnerung: Summand Summand Summe Minuend Subtrahend Differenz Viel Glück