Arbeitsblatt: Lesespiel mit Kettenreaktion

Material-Details

Die SuS erhalten Karten auf welchen eine Aktivität vorgegeben wird. Sobald SuS die Aktivität erkennt, reagiert es mit der Aufgabe, die auf seiner Karte steht usw. Wichtig ist, dass genau Gelen und ausgeführt wird.
Deutsch
Leseförderung / Literatur
4. Schuljahr
6 Seiten

Statistik

209791
33
1
06.06.2024

Autor/in

Marianne Drittenbass
Bergstrasse 66
8810 Horgen
044 770 15 40
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Lesespiel mit Kettenreaktionen 30 Karten Ein Stuhl steht auf dem Tisch. Nimm ihn wieder herunter und setzte dich darauf. Du beginnst: Stehe auf und mache 5 Kniebeugen. Jemand setzt sich gerade auf einem Stuhl, gehe hin und bringe ihn an seinen Platz zurück. Jemand hat 5 Kniebeugen gemacht. Nimm deinen Stuhl und stelle ihn auf den Tisch. Jemand sitzt wieder auf seinem richtigen Stuhl. Öffne ein Fenster. Ein Fenster wurde geöffnet. Schliesse es wieder. Jemand sitzt in der Zimmerecke. Setze dich dazu. Ein Fenster wurde geschlossen. Gehe hin und sage: „Das gehört doch nur gekippt! und kippe es. Ein Fenster wurde gekippt. Setze dich in eine Ecke des Klassenzimmers. Jemanden wurden 2 Zwei Kinder sitzen in der Hefte in die Hand Zimmerecke. Nimm zwei gegeben. Bringe die Hefte von deinem Hefte zu ihrem Besitzer Nachbarn und gib sie zurück und lege sie unter ihnen in die Hand. sein Etui. Zwei Hefte wurden unter ein Etui gelegt. Stell dich vor die Klasse und sage einen Reim. Jemand klatscht in die Hände. Rufe laut: Ruhe im Gerichtssaal. Es hat jemand gereimt, fange laut an, etwas Schönes über deinen Nachbar zu erzählen. Du hörst eine Erzählung über einen Schüler. Klatsche dazu im Rhythmus. „Ruhe im Gerichtssaal! Du stellst dich mit dem Gesicht zur Tafel und verbeugst dich vier Mal. Es verbeugt sich jemand vor der Tafel. Schreib an die Tafel „Quatschkopf. Du kannst Quatschkopf an der Tafel lesen. Male einen Quatschkopf daneben. Du hörst „Hänschen klein Singe und tanze mit! Jemand hat einen Die Tafel wurde Quatschkopf an die Tafel gewischt. Hüpfe im Kreis gemalt. Geh hin und und singe „Hänschen wisch ihn weg. klein! (nicht aufhören) Du hörst zweimal „Hänschen klein. Rufe laut: „Schluss jetzt! Jemand hat „Schluss jetzt gerufen. Nimm deinen Stuhl und trage ihn einmal zum Waschbecken und zurück. Ein Stuhl wandert durch das Klassenzimmer. Leg dir einen Radiergummi auf die Stirn und drehe dich langsam dreimal um die eigene Achse. Ein Radiergummi hat einen Drehwurm. Fange an, auf dem Platz zu laufen! Du siehst zwei Jogger. Gehe zu ihnen hin und sage: „Man, seid ihr sportlich! Das habt ihr toll gemacht! Zwei Sportler wurden gelobt. Gehe zu deiner Lehrerin, schüttle ihr die Hand und sage etwas Nettes. Jemand läuft auf der Stelle. Geselle dich zu ihm und laufe gemeinsam auf der Stelle. Deine Lehrerin hat etwas Nettes gesagt bekommen. Sage laut: „Da hast du vollkommen Recht! Ein Schüler gibt einem anderen Recht. Flitze los und sammle die Karten ein!