Arbeitsblatt: Formel zum Bremsweg berechnen

Material-Details

Anleitung um den Bremsweg von Autos zu berechnen
Physik
Mechanik starrer Körper
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

2185
4128
20
04.10.2006

Autor/in

Milena Cappelletti
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Wege berechnen Anhalteweg: Der Anhalteweg setzt sich aus dem Reaktionsweg und dem Bremsweg zusammen. Also rechnen wir zuerst den Reaktionsweg aus. Die Reaktionszeit wird mit einer Sekunde angenommen. Bei einer Geschwindigkeit von 10 km/h beträgt der Reaktionsweg aufgerundet 3 Meter. Beispiel: 20 km/h: 2 3 6 40 km/h: 4 3 12 60 km/h: 6 3 18 Die Reaktionszeit wird mit Bremsbereitschaft wesentlich verkürzt. Bei einer Geschwindigkeit von 10 km/h beträgt der Reaktionsweg mit Bremsbereitschaft nur 1 Meter Bremsweg: Die Berechnung des Bremsweges geschieht nach folgenden Erfahrungsformeln: A Geschwindigkeit in km/h 10 km/h Geschwindigkeit in km/h 10 km/h 7 Beispiele: 20 km/h 2 2 4 7 11 Anhalteweg 40 km/h 4 4 16 7 23 Anhalteweg 60 km/h 6 6 36 7 43 Anhalteweg