Arbeitsblatt: Zwischentest Pronomen

Material-Details

Pronomen erkennen und bezeichnen
Deutsch
Grammatik
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

2225
1746
84
10.10.2006

Autor/in

Roman Arnold

Winterthur

Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Name: Datum: Zwischentest Pronomen Übermale im nachstehenden Text alle Pronomen orange. Schreibe über die Pronomen die passende Abkürzung: Pers. Poss. – bA. uA. Dem. Rel. Ref. Int. Indef. – Zahl Jeden Tag ein wenig Kenny Smith hatte sieben Minuten Pause zwischen seinen Fahrten als Strassenbahnführer. Der grosse Platz, auf dem seine Fahrt endete, war mit dickem Gestrüpp bewachsen. Smith beschloss, seine sieben freien Minuten diesem Platz zu widmen. Am Ende jeder Fahrt arbeitete er und rodete ein Stück des Gestrüpps. Allmählich verwandelte er den Platz, der eine Schande gewesen war, in einen Garten, in dem Eichen und Pappeln, Blumen und weiche Rasenflächen, durch welche Kieswege führten, zum Verweilen einluden. Drei Arbeiter Als man das Münster zu Freiburg baute, fragte man drei Steinmetzen nach ihrer Arbeit. Der erste sass und baute Quader zurecht für die Mauern der Wand. «Was machst du da?» «Ich haue Steine», antwortete er. Der zweite mühte sich um das Rund einer kleinen Säule für das Blendwerk, das die Türe schmückte. Auch dem stellte man dieselbe Frage. Er antwortete: «Ich verdiene Geld für meine Familie.» Der dritte bückte sich über das Ornament einer Kreuzblume für den Fensterbogen, welcher sich halbfertig über ihm erhob. Dieser Mann antwortete auf die gleiche Frage stolz, er baue am Dom. (Nach W. Hoffsümmer: Kurzgeschichten Mainz 1996)