Arbeitsblatt: Lernkontrolle Nomen 6.Kl.

Material-Details

Getestet werden: Gebrauch, grammatikalisches Geschlecht, konkret/ abstrakt, singular/ plural, Fälle. 4 Seiten + Lösungen
Deutsch
Grammatik
6. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

2263
1323
94
13.10.2006

Autor/in

Yvonne Bangerter

3296 Arch

Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Datum: Name: Lernzielkontrolle Nomen 6. Klasse 1. Nenne drei Merkmale der Nomen! (3P.) a.) b.) c.) 2. Verbinde die zwei passenden Wörter! (4P.) Chance Leckerbissen Narkose Sperre Attacke Gerät Delikatesse Stockwerk Etage Wiederherstellung Apparat Gelegenheit Reparatur Angriff Blockade Betäubung 3. Setze der, die oder das ein! (3P.) Schrank Asphalt Lineal Aspirin Elefantendame Brezel Maschine Butter Couch Lexikon Kletterstange Blei Datum: Name: 4. Bilde aus den Buchstaben Wörter! (2P.) a.) ensel b.) chelus c.) schti d.) sterbherfnie 5. Ein Nomen – mehrere Bedeutungen. Verbinde! (3P.) Der Leiter dickes Seil Die Leiter Stoffstreifen Das Tau einzelnes Buch Der Tau Steiggerät Der Band Niederschlag Das Band Führer 6. Schreibe 6 Nomenendungen auf! (6P.) 7. Konkretes oder abstraktes Nomen? (2P.) der Mond ein Tausendfüssler die Angst die Eifersucht 8. Schreibe die Sätze richtig auf! (3P.) a.) Das (turnen) macht mir überhaupt keine Freude. b.) Nach der Schule gehe ich (spielen). c.) Ich bekomme vom (wandern) immer Muskelkater. Datum: Name: 9. Ergänze die Tabelle! (7P.) Singular Plural das Fest Lieferungen der Brunnen Erlebnisse das Lexikon ein Hindernis die Kleider Messer ein Koffer das Album Fotos das Brot das Aquarium die Hemden 10. Schreibe die Satzanfänge und die Nomen gross! (9P.) der tatort lag im ersten bezirk. moser brauchte die adresse nicht erst zu suchen, denn er sah das kreisende blaulicht mehrerer polizeifahrzeuge. der verkehr war ins stocken geraten. uniformierte polizeibeamte schleusten die autos mit anfeuernden handbewegungen vorbei. weitere uniformierte waren auf dem bürgersteig vor den exklusiven ladengeschäften im einsatz. moser kam auf den letzten hundert metern langsamer voran, obwohl er jetzt zusätzlich zum blaulicht auch die sirene eingeschaltet hatte. die autofahrer in der verstopften strasse machten ihm platz, so gut sie konnten. einigermassen zügig zwängte moser den alfa durch entstehende gassen und lücken. dabei erntete rex als beifahrer so manchen staunenden blick. Datum: Name: 11. Um welchen Fall handelt es sich bei den dick gedruckten Wörtern? Schreibe die Fremdwörter! (10P.) 1. Dieses Buch gehört meiner Freundin. 2. Wir treffen uns am Bahnhofplatz. 3. Der Fuchs hat dem Bauern ein Huhn gestohlen. 4. Christoph und Stephan kennen sich seit der ersten Klasse. 5. Regula putzt das Velo, das ihr der Grossvater geschenkt hat. 6. Ich brauche das Singbuch, um das Lied zu lernen. 7. Diesen Nagel muss man mit der Beisszange entfernen. 8. Die Eckzähne des männlichen Wildschweines nennt man Hauer. 9. Den ganzen Abend musste ich gegen die Müdigkeit ankämpfen. 10. Mich nervt das Weinen unseres Nachbarkindes. 1. 6. 2. 7. 3. 8. 4. 9. 5. 10. So fühle ich mich jetzt: max. P. 52 erreichte P. Ø Note Datum: Name: Lernzielkontrolle Nomen 6. Klasse Lösung 1. Nenne drei Merkmale der Nomen! (3P.) Nomen haben ein festes grammatisches Geschlecht. Nomen kommen im Singular und im Plural vor. Nomen stehen immer in einem der vier fälle. Sie werden mit grossen Anfangsbuchstaben geschrieben. Vor Nomen könne Artikel (der, die, das) gesetzt werden. 2. Verbinde die zwei passenden Wörter! (4P.) Chance Leckerbissen Narkose Sperre Attacke Gerät Delikatesse Stockwerk Etage Wiederherstellung Apparat Gelegenheit Reparatur Angriff Blockade Betäubung 3. Setze der, die oder das ein! (3P.) Der Schrank Der Asphalt Das Lineal Das Aspirin Die Elefantendame Die Brezel Die Maschine Die Butter Die Couch Das Lexikon Die Kletterstange Das Blei Datum: Name: 4. Bilde aus den Buchstaben Wörter! (2P.) a.) ensel lesen b.) chelus Schule c.) schti Tisch d.) sterbherfnie Herbstferien 5. Ein Nomen – mehrere Bedeutungen. Verbinde! (3P.) Der Leiter dickes Seil Die Leiter Stoffstreifen Das Tau einzelnes Buch Der Tau Steiggerät Der Band Niederschlag Das Band Führer 6. Schreibe 6 Nomenendungen auf! (6P.) -keit -ung -ling -heit -tum -schaft nis 7. Konkretes oder abstraktes Nomen? (2P.) der Mond konkret ein Tausendfüssler konkret die Angst abstrakt die Eifersucht 8. Schreibe die Sätze richtig auf! (3P.) a.) Das (turnen) macht mir überhaupt keine Freude. Das Turnen macht mir überhaupt keine Freude. b.) Nach der Schule gehe ich (spielen). Nach der Schule gehe ich spielen. c.) Ich bekomme vom (wandern) immer Muskelkater. Ich bekomme vom Wandern immer Muskelkater. abstrakt Datum: Name: 9. Ergänze die Tabelle! (7P.) Singular Plural das Fest Die Feste Eine Lieferung Lieferungen der Brunnen Die Brunnen Ein Erlebnis Erlebnisse das Lexikon Die Lexika ein Hindernis Hindernisse Das Kleid die Kleider Ein Messer Messer ein Koffer Koffer das Album Die Alben Ein Foto Fotos das Brot Die Brote das Aquarium Die Aquarien Das Hemd die Hemden 10. Schreibe die Satzanfänge und die Nomen gross! (9P.) Der Tatort lag im ersten Bezirk. Moser brauchte die Adresse nicht erst zu suchen, denn er sah das kreisende Blaulicht mehrerer Polizeifahrzeuge. Der Verkehr war ins Stocken geraten. Uniformierte Polizeibeamte schleusten die Autos mit anfeuernden Handbewegungen vorbei. Weitere Uniformierte waren auf dem Bürgersteig vor den exklusiven Ladengeschäften im Einsatz. Moser kam auf den letzten hundert Metern langsamer voran, obwohl er jetzt zusätzlich zum Blaulicht auch die Sirene eingeschaltet hatte. Die Autofahrer in der verstopften Strasse machten ihm Platz, so gut sie konnten. Einigermassen zügig zwängte Moser den Alfa durch entstehende Gassen und Lücken. Dabei erntete Rex als Beifahrer so manchen staunenden Blick. Datum: Name: 11. Um welchen Fall handelt es sich bei den dick gedruckten Wörtern? Schreibe die Fremdwörter! (10P.) 1. Dieses Buch gehört meiner Freundin. 2. Wir treffen uns am Bahnhofplatz. 3. Der Fuchs hat dem Bauern ein Huhn gestohlen. 4. Christoph und Stephan kennen sich seit der ersten Klasse. 5. Regula putzt das Velo, das ihr der Grossvater geschenkt hat. 6. Ich brauche das Singbuch, um das Lied zu lernen. 7. Diesen Nagel muss man mit der Beisszange entfernen. 8. Die Eckzähne des männlichen Wildschweines nennt man Hauer. 9. Den ganzen Abend musste ich gegen die Müdigkeit ankämpfen. 10. Mich nervt das Weinen unseres Nachbarkindes. 1. Dativ 6. Akkusativ 2. Dativ 7. Dativ 3. Nominativ 8. Genitiv 4. Dativ 9. Akkusativ 5. Akkusativ 10. Genitiv