Arbeitsblatt: war oder wahr

Material-Details

war oder wahr?
Deutsch
Rechtschreibung
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

2296
1628
160
28.08.2007

Autor/in

Malaika Widmer


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

war oder wahr? wa(h)r 1 War oder wahr? War: Vergangenheit von ist. Früher war er sehr sportlich. Heute ist er es nicht mehr. Wahr: wirklich, echt sein, real sein Gegenteil von falsch Als Zeuge muss man die Wahrheit sagen. Übung: War oder wahr? Schreibe richtig 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25.heitsgetreu gab er die Geschehnisse wieder. Ich werde es dirhaftig beweisen. Die Angeklagtenen dem Richter ausgeliefert. Das Geräusch kaumnehmbar. Sag mir doch bitte dieheit. Das musslich ein besonderer Mensch sein. Vor dem Richter musste er dieheit sagen. In der Schule er nicht der flinkste Sportler. Die Zeitung schrieb über denheitsliebenden Mann. Auf dem Jahrmarkt ich einemsager begegnet. Sarah tatsälich auch in Italien, das ist. Es ist, dass der Dieb wie vom Erdboden verschwunden.scheinlich Bernhard wieder einmal zu spät. Er ist eshaft. Seineheitsliebe brachte ihm einige Schwierigkeiten ein. Der Beweis nicht zu haben. Hat er dieheit gesagt? Seine Schwierigkeitenen kaum zu übertreffen.en wir nicht auch ans Fest eingeladen. Ihrenehmung zeitweise gestört. Sie kann es einfach nichthaben. Die Zeitung schrieb über denheitsliebenden Mann Sag mir doch bitte dieheit! Ich kann dirscheinlich helfen. Im vorliegenden Rechtsfall erwies sich dieheitsfindung als besonders heikel. 26. Ich konnte seine Atmung kaum mehr nehmen. wa(h)r 1