Arbeitsblatt: Steigung und Gefälle

Material-Details

Entdeckender Einstieg
Mathematik
Anderes Thema
9. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

237
2044
74
20.11.2005

Autor/in

Milena Salzmann


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Arbeitsblatt 1 Steigung und Gefälle Treppen steigen – locker oder streng? Material • • • • Schnur Messband Taschenrechner Evtl. zwei schwere Gegenstände Aufträge 1. Spannt die Schnur gerade über die Treppe und befestigt sie mit zwei Gegenständen oder Steinen. Steigt die Treppe hoch, entlang der Schnur. 2. Bestimmt die Höhe und Horizontaldistanz eurer Treppe. Tipp: Messt die Höhe und Länge einer Stufe und tragt die Resultate unten in cm ein. Höhe einer Stufe:cm Anzahl Stufen: Länge einer Stufe:cm Höhe der Treppe:cm Horizontaldistanz der Treppe:cm 3. Bestimmt die Steigung der Treppe. Sie ist folgendermassen definiert: Höhe cm Steigung Steigung Horizontaldistanz 20.11.2005 cm 1 D. Äschlimann; R. Staub; M. Zürcher Arbeitsblatt 1 Steigung und Gefälle 4. Spannt die Schnur diagonal über die Treppe und befestigt sie wieder mit den beiden Steinen. 5. Steigt wieder die Treppe hoch, entlang der Schnur. Was fällt euch auf im Vergleich zum vorherigen Weg? Begeht beide Wege nacheinander. Erkenntnis:_ Bestimmt findet ihr jetzt die Antwort auf die Frage, weshalb Wanderwege schlangenförmig und nicht gerade den Berg hinauf führen. 6. Bestimmt die Höhe und Horizontaldistanz des neuen Weges. Beachtet: die Horizontaldistanz hat sich verändert. Wie kann diese geschickt mit Hilfe der Schnur gemessen werden? Höhe einer Stufe:cm Horizontale Länge auf einer Stufe:cm Anzahl Stufen: Höhe der Treppe:cm Horizontaldistanz der Treppe:cm 7. Bestimmt die Steigung des neuen diagonalen Weges über die Treppe. cm Steigung cm 20.11.2005 2 D. Äschlimann; R. Staub; M. Zürcher