Arbeitsblatt: Entdeckungen: Pfeffersack

Material-Details

"Der Weg eines Pfeffersacks" GzG 1 S. 12-13
Geschichte
Mittelalter
7. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

2454
4973
80
26.10.2006

Autor/in

Sabrina Häberli


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Der Weg eines Pfeffersacks Degustation Rieche an den verschiedenen Gewürzen. Falls du Lust hast, darfst du auch etwas probieren. Notiere 3 Gewürze und ihre Herkunft. Dann streust du eine Prise des Gewürzes auf ein Stück Klebefolie und klebst die Gewürzprobe in die 3. Spalte. Gewürz Herkunft Gewürzprobe Notiere dein Lieblingsgewürz. Falls du deren Herkunft kennst, notiere sie dazu. Wieso würzt du deine Speisen? Der Weg eines Pfeffersacks Lies „Der Weg eines Pfeffersacks auf Seite 12-13 sorgfältig durch. Danach erarbeitest du mit deiner Banknachbarin oder deinem Banknachbarn die folgenden Aufträge. 20-25 Minuten 1. Wieso haben die Leute um das Jahr 1400 ihre Speisen gewürzt? 2. Trage in der Karte auf der nächsten Seite die verschiedenen Handelswege von Asien bis nach Europa ein. Wenn du die Route eingetragen hast, kannst du bei der Lehrperson die Lösung holen. 3. Notiere, ob die Waren aus Ostasien heute auf dem gleichen Weg zu uns gelangen oder welches die heutigen Transportmittel und Reiserouten sind. S. Häberli, Übungspraktikum 1 1. März 2006 4. Schau dir die Preise der Gewürze an. Sind sie vergleichbar mit den Preisen um das Jahr 1400? Notiere deine Feststellungen. 5. Weshalb wurden die Waren auf dem Weg nach Europa so viel teurer? 6. Welche Europäer kauften die Gewürze aus Ostasien? 7. Zähle einige Waren (nicht Gewürze) auf, welche wir auch heute noch aus Ostasien beziehen. 8. Überlege, weshalb diese Waren (inklusiv Gewürze) heute verhältnismässig eher billig sind. Legende: 1 Sumatra 2 Malakka 3 Molukken (Inselgruppe) 4 Java 5 China Legende: 12 Nil 13 Alexandria 14 Hormus 15 Basra S. Häberli, Übungspraktikum 2 6 Indien 7 Goa 8 Kalikut 9 Kotschin 10 Aden 11 Suez 16 Tigris 17 Bagdad 18 Türkei 19 Konstantinopel (Istanbul) 20 Venedig 21 Genua 22. St. Gotthard 23 Rhein 24 Holland 25 London 1. März 2006