Arbeitsblatt: Test Sprichwörter und Redewendungen

Material-Details

Test Sprichwörter und Redewendungen
Deutsch
Wortschatz
5. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

2479
1243
67
28.10.2006

Autor/in

Serina Reinhart-Heuberger
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Sprichwörter Redewendungen Punkte: /42 Datum: Note: Name: Unterschrift: 1. Ergänze die folgenden Sprichwörter. Wo Rauch ist, Pech im Spiel, Was Hänschen nicht lernt, Ist die Katze aus dem Haus, Ein Küsschen in Ehren Morgenstund Wer die Wahl hat, hat Mit Speck Einem geschenkten Gaul Man muss das Eisen schmieden, Reden ist Silber, Die kleinen Diebe hängt man, Der Apfel Steter Tropfen Pech im Spiel, Wer im Glashaus sitzt Wer andern eine Ende gut, Ein Unglück Gleich und gleich Wenn zwei sich streiten, Wie du mir Scherben Lügen haben /24 2. Verbessere die folgenden Redewendungen. Schreibe den ganzen Satz noch einmal. Er ging weg und machte nur die Hand im Sack. Es ist nicht immer leicht, gegen den Wind zu schwimmen. Halte durch und beiss die Hände zusammen! Steffi hat keine Hand vor den Mund genommen. Ich habe ihn aus den Nerven verloren. /5 3. Suche zu jeder Redewendung die passende Erklärung. 5 ein Brett vor dem Kopf haben 1 den Mut verlieren, bei der ersten Kleinigkeit aufgeben sich den Kopf zerbrechen 2 jemandem gehorchen, folgen hinter dem Mond leben 3 unter Anspannung stehen, aufgeregt/nervös sein sich grün und blau ärgern 4 angestrengt über ein schwieriges Problem nachdenken nach seiner Pfeife tanzen 5 begriffsstutzig/uneinsichtig sein, nichts begreifen die Flinte ins Korn werfen 6 die Ursache von etwas finden seinen Ohren nicht trauen 7 sich extrem ärgern, über etwas sehr wütend sein auf den Grund gehen 8 nichts mitbekommen, uninformiert sein unter Strom stehen 9 über etwas überrascht sein, etwas nicht glauben können /8 4. Erkläre, was die folgenden Redewendungen bedeuten. sich die Haare raufen jemandem einen Bären aufbinden jemandem ein paar hinter die Löffel geben die Stirne runzeln blaumachen /5 VIEL Glück