Arbeitsblatt: Wellkarton Gebrauchsgegenstand

Material-Details

- Ablauf einer Unterrichtsreihe mit Wellkarton. - Die Schülerinnen und Schüler machen verschiendene Versuche zum Material und stellen am Schluss einen Gebrauchsgegenstand her. - Wellkarton, Schachtel
Werken / Handarbeit
Papier / Karton
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

269
2842
51
30.11.2005

Autor/in

Reto Zürcher
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Von der Fläche zum Raum mit Wellkarton Wir werden drei Untersuchungen mit dem Wellkarton machen und dann einen Gebrausgegenstand herstellen Untersuchung Untersuche den Wellkarton auf seine technischen Eigenschaften wie die Biegsamkeit Steifheit In welche Richtung lässt sich das Material biegen und formen? Stelle einen einfachen Sonnenhut her Schneide parallele Streifen quer zu den Wellen und versteife diese durch das Verleimen doppelter oder mehrfacher Lagen Untersuchung Untersuche den Wellkarton auf seine gestalterischen Möglichkeiten Schneide nicht durchgehende Schnitte in die Wellen, halte das Messer senkrecht oder schräg zu den Wellen und brich dann die Schnittkanten auf Schneide Fenster in die Wellen, befülle die Wellen mit anderem Material, quetsche die Wellen in die eine oder andere Richtung und such nach weiteren Materialveränderungen Untersuchung Versuche aus einem Stück Wellkarton mittels Einschnitten quer zu den Wellen einen geschlossenen Körper zu formen (Denk an die Würfel und Quadernetze in der Geometrie!) Experimentiere mit verschiedenen Formen Aufgabe Entwickle einen Körper wie in der Untersuchung weiter zu einem einfachen Gebrauchsgegenstand (Ablage oder Behälter für Kleingegenstände) Entwirf ein intelligentes Schnittmuster, welches einfach herzustellen ist und möglichst wenig Abfall verursacht