Arbeitsblatt: Pyramidenbau

Material-Details

Wie wurde eine Pyramide gebaut. Verschiedene Geräte werden dargestellt.
Geschichte
Anderes Thema
6. Schuljahr
16 Seiten

Statistik

2726
1120
53
11.11.2006

Autor/in

Remo Di Monaco


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

PYRAMIDEN Bau der Pyramiden Funktion der Pyramiden 1. Grabstätte 2. Tempel 3. Prophetische Einrichtung, um die Zukunft hervorzusagen. Merkmale der Pyramide • 6,9 Millionen Tonnen schwer • Höhe 146,59m • Seitenlänge 230,36m • Aus Kalkstein Bau der Pyramide • Grosse Blöcke wurden aus dem Gestein geschlagen • Ein Block wiegt bis zu 50 • Obelisken gar 100 Bau der Pyramide • Die Steine wurden mit Schiffen auf dem Nil transportiert. • Ein Kanal wurde bis vor die Pyramide gebaut. Bau der Pyramide Die Tatsache, dass die Alten Ägypter in der Lage waren, Schiffe zu bauen, mit denen solch gewaltige Steine auf dem Nil transportiert werden konnten, wobei noch das Problem des Ein- und Ausladens überwunden werden musste, ist eine sichtbare Demonstration der großartigen technischen Leistungen der Alten Ägypter. Bau der Pyramide • Um die Steigung zu überwinden musste man einen Aufweg von 1000m zurücklegen. • Dadurch verringerte sich das Gewicht der Steine auf 160 Kilo • Zum Ziehen eines Steines brauchte es also 8 Mann. Bau der Pyramide • Es wurden ungefähr 100‘000 Menschen für den Pyramidenbau eingesetzt. • Für die Cheopspyramide brauchten sie 78 Jahre. • Ungefähr 2,6 Millionen Steinblöcke sind darin verarbeitet. Bau der Pyramide • Wie dem auch sei, das Herausschlagen, Bearbeiten, Polieren, Transportieren, Hochschaffen und Einpassen der Steine an ihren vorgesehenen Platz in der Pyramide war eine beeindruckende Meisterleistung technischen und architektonischen Könnens von seiten der Ägypter aus der Zeit der 4. Dynastie. Dies trifft umso mehr zu, als wir gezwungen sind anzunehmen, daß sie es ohne den Gebrauch von Metallwerkzeugen, sondern nur mit solchen aus dem relativ weichen Kupfer, und ohne die Verwendung irgendwelcher Maschinen bewerkstelligen mußten. Errichtung der Pyramide • Der Gebrauch von Rollen und Schlitten zum Befördern der Steine Errichtung der Pyramide • Der Schaukelaufzug zum Aufwärtsbewegen von Steinen Errichtung der Pyramide • Die Croonsche Hebevorrichtung Errichtung der Pyramide • Hebebocksystem Errichtung der Pyramide • Die innere Rampe Errichtung der Pyramide • gerade Rampe Errichtung der Pyramide • umhüllende Rampe