Arbeitsblatt: Die Schafherde

Material-Details

Die Mitglieder einer Schafherde werden vorgestellt. Danach müssen die wichtigsten Wörter in einem Wortsuchrätsel gefunden werden.Als dritte Seite ist die Lösung angehängt.
Biologie
Tiere
2. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

2763
1144
12
28.08.2007

Autor/in

Patrizia Roos
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Die Schafherde Schafe sind Herdentiere. Zu einer Herde gehören durchschnittlich 330 Stück. Sie leben entweder im Pferch, das heißsst auf der Koppel. Oder sie ziehen als Wanderschafherde bewacht vom Schäfer und seinem Hund von Weideplatz zu Weideplatz. Dabei setzen sie nicht nur gutes Fleisch und warme Wolle an, sie wirken auch noch als Landschaftspfleger. Denn während sie die Wiesen bis auf die Grasnarbe kahl fressen (samt dem Unkraut), lockern sie zugleich den Boden mit ihren Hufen und düngen ihn mit ihrem Mist. So helfen die Schafe dem Bauern, ungenutztes Land in Weiden zu verwandeln. Vier Schafe halten einen Hektar Land in Ordnung. Darum grast heute auch in manchem Garten ein Schaf als lebender Rasenmäher . Die Böcke Der Bock ist das männliche Schaf. Er hat kräftige, nach hinten gerundete Hörner. Mit ihnen liefern sich die Männchen heftige Kämpfe um die weiblichen Tiere. Krachend rennen sie mit den Köpfen gegeneinander, immer wieder. Das sieht gefährlich aus, aber es passiert ihnen nichts dabei. Die Böcke leben in Gruppen, getrennt von der Herde. Nur in der Paarungszeit, der Brunst, lässßt man sie zu den Schafen. Das Lamm Das Lamm ist das Schafbaby. Es wachst 150 Tage (ca. 5 Monate) im Bauch seiner Mutter bis zur Geburt. Dann bleibt es bei ihr auf der Weide oder es wird nach einiger Zeit von ihr getrennt und den ganzen Tag gestreichelt. Sie können gleich nach der Geburt aufstehen und bei ihrer Mutter trinken. Das Schaf/ die Aue Das weibliche Tier nennt man Schaf. Wenn es gerade ein junges aufzieht nennt man es Aue. Das Schaf besitzt ein Euter mit zwei Zitzen. Das Schaf bekommt mit zwei Jahren sein erstes Lamm und von diesem Zeitpunkt an etwa jedes Jahr ein weiteres. Der Hammel Ein Hammel ist ein kastriertes, also unfruchtbar gemachtes männliches Schaf. Dadurch kann er keine Nachkommen mehr zeugen. Er setzt viel schmackhaftes Fleisch an. Suchrätsel: In diesem Suchrätsel kommen 11 wichtige Wörter aus dem Text der Vorderseite vor. Such die Wörter und male jedes mit einer anderen Farbe an. Schreibe jedes Wort in verbundener Schrift auf die Linien unter dem Suchrätsel. H X S G E Z A AOCC AE H B J U Z KH E E R QO K I Q E E CO M DÖ CG A E MÄ E P E R K X QQ L CO X P L ANDSCHA T P L EGE OX L N NM L AMMK B G B K M MG C Ä E QO Y N KCU T VA BC DA R OVC R J S NC K MM $$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$ $$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$ $$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$ $$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$ $$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$ $$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$ $$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$ In diesem Suchrätsel sind 11 Wörter versteckt. Duplikat ohne Füllbuchstaben: H A B M H T D Ö R S E R R A D C A T L S M P M H U E Ä E P F E E M Ä E