Arbeitsblatt: Raucherschäden 1

Material-Details

Inhaltsstoffe der Zigarette
Biologie
Anatomie / Physiologie
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

2799
1132
22
14.11.2006

Autor/in

ArDanio (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Gesundheitliche Gefahren der Atemwege Na Atmung a) Tatsachen: • • • Rund 0,05g Nikotin reichen aus, um einen Menschen zu töten. Rund 0,01g Nikotin kann eine einzige Zigarette enthalten. Wenn ein Mensch während 10 Jahre täglich ein Päckchen raucht, atmet er ca. 2 kg Teer und 3 kg Russ ein. b) Einige giftige Bestandteile im Tabakrauch: • • Nikotin Teerstoffe ( starkes Nervengift) (krebsfördernd), Russ, Blausäure, Kohlenmonoxid, Arsen, Ammoniak, Schwefelwasserstoffgas, Chrom etc. c) Viele Raucher glauben, dass sie mit Filterzigaretten vermehrt rauchen können. Durch Versuche ist aber festgestellt worden, dass schädliche Stoffe trotz Filter in den Mund und die Atemwege gelangen. d) Welche gesundheitlichen Gefahren, können durch das Rauchen entstehen? • • • • • Verminderung des Atemvolumens chronische Bronchitis Durchblutungsstörungen am Herz und an den Gliedmassen Raucherhusten Krebs an Zunge, Kehlkopf, Speiseröhre und Lunge • je höher der Zigarettenkonsum ist und je tiefer inhaliert wird, desto höher ist das Risiko • rauchende Jugendliche sind wegen der Pubertät gesundheitlich besonders gefährdet • rauchende Mütter gefährden die Gesundheit des ungeborenen Kindes (z.B. Fehlgeburten) 20061114-124853raucherfolgen1.doc 1/1 ArDan November 2006