Arbeitsblatt: Test Trapezberechnungen

Material-Details

Tabelle zum Ausfüllen (vgl. Geometrie 2 von Hohl S.8/15) und Aufgaben wie S. 9 bis 11, zuerst ist jeweils eine Skizze verlangt
Geometrie
Flächen
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

2882
2242
36
19.11.2007

Autor/in

Tatjana Heim

8610 Uster

Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Name: Geometrie-Test: Trapez-Berechnungen Datum: max. Punktzahl: Durchschnitt: Punkte: Note: 30 Fläche AB CD 35 65 23 24 140 9520 19 7980 48 168 3c Es gilt für die restlichen Aufgaben auf dieser Seite: • Löse sie auf separate Blätter, welche mit deinem Namen angeschrieben sind. • Bei jeder Berechnung notierst du zuerst die allgemeine Formel. 1. Zeichne ein gleichschenkliges Trapez mit einer Schenkellänge von 6 cm. Beschrifte alle einzelnen Teile mit den entsprechenden Buchstaben und erstelle eine Legende daneben mit den Bedeutungen der Buchstaben. 2. Von einem Trapez ABCD mit den Grundseiten AB und CD kennen wir folgendes: AB 2a; CD 7a, Höhe 5a - Mache zuerst eine Skizze und berechne dann und A. 3. Im rechtwinkligen Trapez ABCD (rechter Winkel bei B) kennen wir: Winkel DAB 45, CD 9 cm, BC 7 cm - Mache zuerst eine Skizze und berechne und m. 4. In einem Drachenviereck misst die kürzere Diagonale 84 mm. Die Abschnitte der längeren Diagonale messen 51 mm und 65 mm - Mache zuerst eine Skizze und berechne den Flächeninhalt des Drachenvierecks. 5. Vom Trapez ABCD wissen wir: AB 30cm, CD 9 cm Winkel CQD 45 wobei AD BC - Mache eine Skizze und berechne und m.