Arbeitsblatt: Anleitung "So bekommst du deine Bilder auf den Computer"

Material-Details

ausfürhliches pdf mit Screenshots, das den Kindern erklären soll, wie sie selbständig Fotos von der Kamera auf den PC laden können.
Bildnerisches Gestalten
Fotografie
klassenübergreifend
4 Seiten

Statistik

29546
2408
14
23.11.2008

Autor/in

Katschka (Spitzname)
Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Anleitung So bekommst du deine Bilder von der Kamera! Die Fotos werden auf einer Speicherkarte gespeichert. Eine Möglichkeit: Du nimmst die Karte heraus und steckt sie in ein Kartenlesegerät. Andere Möglichkeit: Du schließt die Kamera direkt über ein Kabel an den Computer an (das geht aber nur, wenn du das richtige Programm hast; bestimmt war es bei deiner Kamera mit dabei auf CD). Das ist der USB-Anschluss. Hier steckst du entweder den Kartenleser oder die Kamera an. Das sind zwei Speicherkarten. Das ist ein Kartenlesegerät Das ist ein USB-Stick. Damit kann man auch Fotos speichern Hier ist die Kamera an den Computer angeschlossen. Schritt für Schritt (mit Kartenlesegerät): 1. Nimm die Karte aus der Kamera 2. Stecke sie in das Kartenlesegerät 3. Verbinde das Kartenlesegerät mit dem Computer über ein USB-Kabel 4. Entweder es kommt automatisch ein Fenster oder du musst unter Arbeitsplatz nachschauen, um die Karte zu finden: A) Das ist das automatische Fenster. Wähle: Ordner öffnen. B) Das ist der Desktop, hier findest du den Arbeitsplatz. 5. Öffne die Ordner, bis du die Fotos siehst. 6. Jetzt musst du die Fotos markieren, kopieren und auf dem Computer in deinem Ordner wieder einfügen. Das geht so: Das ist der Arbeitsplatz, hier findest du die Speicherkarte. 6. A) Als erstes klicke auf Bearbeiten und wähle aus: Alles markieren. 6. B) Dann klicke noch mal auf Bearbeiten und wähle aus: Ausschneiden. 6. C) Jetzt musst du zu deinem eigenen Foto-Ordner auf dem Computer klicken. 6. D) Dort klickst du auf Bearbeiten: Einfügen und schon sind alle Bilder in diesem Ordner. 7. Die Bilder sind jetzt auf dem Computer sicher gespeichert. Auf der Speicherkarte sind sie auch noch. Wenn du sie nicht mehr brauchst, dann lösche sie. Wenn du die Speicherkarte in die Schule mitnehmen willst zum Projekt, dann lösche alle Fotos von der Kamera bis auf die 5 Besten. Wenn du die Fotos auf einen USB-Stick tun möchtest, dann lies die nächste Seite! So speichert man auf einen USB-Stick 1. Du musst die Fotos, die du auf den USB-Stick tun willst, auswählen. 2. Du musst die ausgewählten Fotos kopieren. Entweder über Bearbeiten: Kopieren oder du klickst mit der rechten Maustaste auf ein ausgewähltes Foto, dann siehst du ein kleines Menü und kannst auswählen: kopieren. 3. Gehe auf den Arbeitsplatz. Dort wirst du den USB-Stick sehen, wenn du ihn eingesteckt hast. Klicke auf den Ordner. 4. Wenn du im richtigen Ordner bist, musst du die Fotos einfügen. Du kannst auf Bearbeiten klicken und dann Einfügen, oder du klickst mit der rechten Maustaste in den Ordner, dann siehst du wieder das kleine Menü und kannst auswählen: Einfügen. Jetzt sind die Fotos auf dem USB-stick gespeichert. Denke daran, für das Projekt nur die besten 5 Fotos mitzunehmen!